Thüringer Fachtag Literatur

1. Fachtag Literatur in Erfurt
»Thüringen – ein Literaturland mit Zukunft«

Datum: 27. Oktober 2017
Zeit: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Tagungsort: Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt
Veranstalter: Thüringer Literaturrat e. V. / Thüringer Staatskanzlei
Moderation: Sergej Lochthofen



Dokumentation der Reden


Jens Kirsten - Literaturförderung und Literaturlandschaft

Nina George - Der Wert des Buches und der Wert der Autorinnen und Autoren

Eva Leipprand - Kulturgut Buch

Dr. Mustafa Temmuz Oglakcioglu - Im Netz ist alles erlaubt

Christoph Schmitz-Scholemann - Synergien zwischen Politik und Literatur



2. Fachtag Literatur in Erfurt
»Literaturvermittlung - aktueller Stand und Perspektiven«

Datum: 25. Oktober 2018
Zeit: 09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Tagungsort: Thüringer Landtag, Jürgen-Fuchs-Straße 1, 99096 Erfurt
Veranstalter: Thüringer Literaturrat e. V. / Thüringer Staatskanzlei
Moderation: Blanka Weber



09:30 Uhr – 09:50 Uhr
Begrüßung
Christoph Schmitz-Scholemann, Vorsitzender des Thüringer Literaturrates e.V.

Grußwort
Dr. Babette Winter, Staatssekretärin für Kultur und Europa in der Thüringer Staatskanzlei
15 min

09:50 Uhr – 10:35 Uhr
»Literaturvermittlung im digitalen Zeitalter«
Christian Müller, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

10:35 Uhr – 11:15 Uhr
»Wer mit Büchern lebt, schafft Lust aufs Lesen«
Annaluise Erler, Buchhändlerin und Inhaberin der Buchhandlung Findus, Tharandt (Beste Buchhandlung 2017).

11:30 Uhr – 12:30 Uhr
»Digitale Diskurse - Wie sich unsere Debattenkultur verändert«
Prof. Dr. Harald Welzer, Direktor der gemeinnützigen Stiftung »Futurzwei«, Honorarprofessor für Transformationsdesign an der Europa-Universität Flensburg.

12:30 Uhr – 13:15 Uhr
»Neue Wege der Literaturvermittlung«
Dr. Guido Naschert, Kurator des Poetryfilm-Festivals und Mitherausgeber des „Poetryfilm-Magazins“

14:15 Uhr – 15:15 Uhr
»Urheberrecht und Nutzungsrecht im digitalen Kontext«
Prof. Dr. Gerhard Pfennig, Rechtsanwalt und Honorarprofessor an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (mit Blick auf die neue Datenschutzgrundverordnung)

15:30 Uhr – 16:30 Uhr
Podium »Vermittlungskonzepte«
Monika Rettig, Erfurter Herbstlese
Ralf Schönfelder, Thüringer Literatur- und Autorentage
Andreas in der Au (AIDA), Highslammer e.V.
Christian Müller, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

afyon escort amasya escort batman escort gumushane escort canakkale escort karabuk escort elazig escort bilecik escort maras escort tokat escort bayburt escort