Thüringer Orte und ihre Schriftsteller

Uhlstädt
• Horst Fiedler (* 28.9.1935 in Uhlstädt; lebt in Jena)
• Marthe Renate Fischer
• Johanna Isabella Eleonore von Wallenrodt (* 28.2.1740 in Uhlstädt bei Rudolstadt; † 11.10.1819 in Lampersdorf in Niederschlesien, heute: Grodziszcze/Polen)
Ulla
• Wilhelm Martin Leberecht de Wette (* 12.1.1780 in Ulla; † 16.6.1849 in Basel)
• Frank Quilitzsch (* 21.6.1957 in Halle; lebt in Ulla)
Ummerstadt (b. Bad Colberg-Heldburg)
• Friedrich Konrad Müller von der Werra (* 14.11.1823 in Ummerstadt b. Bad Colberg-Heldburg; † 26.4.1881 in Leipzig)
Unterlemnitz (b. Lobenstein)
• Horst Zippel (* 14.3.1952 in Unterlemnitz b. Lobenstein; lebt in Unterlemnitz)
Unterloquitz( b. Saalfeld)
• Jens Bahre (* 24.10.1945 in Unterloquitz; † 2.3.2007 in Berlin)
Untermaßfeld
• Walter Werner (* 22.1.1922 in Vachdorf; † 6. August 1995 in Untermaßfeld)
• Wolfram von Eschenbach
Unterneusulza
• Johannes Böhme (* 25.2.1859 in Unterneusulza)
Unterwellenborn
• Werner Barth
• Paul Schmidt-Elgers
• Edwin Kratschmer (* 9.6.1931 in Komotau/heute Chomutov in Tschechien; lebt in Unterwellenborn)
Ütteroda (b. Eisenach)
• Ruth Bierawski (* 4.12.1936 in Büdingen in Hessen; lebt in Ütteroda)
Utendorf
• Paul Richard Koch (* 22.12.1891 in Ruhla; † nach 1958; lebte in Utendorf b. Meiningen)
Vacha
• Johann Nicolaus Finck (* 8.4.1620 in Vacha; † 26.1.1657 in Schmalkalden)
• Erich Hahn (* 25.2.1926 in Vacha; † 29.6.1999 in Vacha)
• Hermann Künig von Vach (* um 1450 in Vacha, † nach 1495)
• Athanasius Kircher (*2.5.1602 in Geisa; † 27.11.1680 in Rom)
• Georg Witzel (1501-1517)
Vachdorf
• Walter Werner (* 22.1.1922 in Vachdorf; † 6. August 1995 in Untermaßfeld)
Veilsdorf
• Hermann Fritz (*16.12.1875 Crock b. Auengrund; †1.6.1954 in Veilsdorf b. Hildburghausen)
• Erika Westhäuser (* 28.11.1933 in Lie?au, heute Polen; lebt in Veilsdorf)
Vesser
• Brigitte Rost (* 17.7.1936 in Oschersleben/Bode; lebt in Vesser)
Vieselbach (Erfurt)
• Friedrich Justus Riedel (* 10.7.1742 in Vieselbach; † 2.3.1785 in Wien)
• Gunnar Schade (* 11.11.1974 in Schmölln; lebt in Vieselbach b. Erfurt)
Vippachedelhausen
• Johann Friedrich Bechmann (* um 1580 in Kapellendorf b. Apolda; † 1661 in Fiedelhausen [heute: Vippachedelhausen] b. Weimar)
Volkenroda
• Petra Arndt (* 31.12.1958 in Schlotheim, lebt in Volkenroda)
• August Albert Theodor Kleinschmidt (* 15.4.1847 in Volkenroda bei Mühlhausen; † 28.1.1924 in Karlsruhe)
Volkstedt (Rudolstadt)
• Friedrich Schiller
Vollmershain
• Christoph Schwabe (* 1934 in Rabenstein/Chemnitz; lebt in Vollmershain)
Wachstedt
• Heinrich Gottwald (* 19.2.1870 in Wachstedt b. Dingelstädt)
Waldeck
• Johann Wolfgang Goethe
• Friedrich Justin Bertuch
Walldorf
• Albert Bernstein-Sawersky (* 3.4.1870 Walldorf b. Meiningen)
Friedrich Schiller
Waltersdorf (b. Greiz)
• Klaus Rohleder (* 9.6.1935 in Waltersdorf; lebt in Waltersdorf)
Waltershausen
• Charlotte Bechstein (* 27.10.1939 in Waltershausen, lebt in Gotha)
• Karl Heinrich Bonn (* 11.5.1927 in Waltershausen; † 1.10.2003 in Waltershausen)
• Rosa Roseline Alwine Henriette Caecilie Clotilde Minone von Gerold-Henneberg (* 13.8.1829 in Waltershausen; † 16.1.1907 in Wien)
• Johann Matthäus Junker (* 1629; † um 1703 in Waltershausen)
• Rolf Kleinsteuber (* 10.8.1943 in Waltershausen; lebt in Waltershausen)
• Julius Kühn (lebte 1934-1969 in Waltershausen)
• Gerhard Matzke (* 15.1.1925 in Waltershausen)
• Henner Reitmeier (* 1950 in Nordhessen; lebt in Waltershausen)
• Christian Gotthilf Salzmann
• Adolf Heinrich Friedrich Schlichtegroll (* 8.12.1765 in Waltershausen b. Gotha; † 4.12.1822 in München)
• Kathrin Schmidt (* 12.3.1958 in Gotha; lebt in Berlin-Mahlsdorf)
• Johann Georg Heinrich Christian Schwerdt (* 7.1.1810 in Neukirchen b. Eisenach; † 2.9.1888 in Waltershausen)
• Heinrich Seitz (* 11.10.1843 in Halberstadt; † 25.11.1905 in Waltershausen)
• August Trinius (* 31. Juli 1851 in Schkeuditz; † 2. April 1919 in Waltershausen)
Wandersleben
Menantes-Gedenkstätte
• Christian Friedrich Hunold (Menantes) (* 29.9.1680 in Wandersleben; † 6.8.1721 in Halle/Saale)
Wasungen
• Wilhelm Christian Müller (* 7.3.1752 in Wasungen; † 13.7.1831 in Bremen)
• Annette Scheibner (* 12.7.1955 in Jena; lebt in Wasungen)
• Wilhelm Friedrich Hermann Reinwald (* 11.8.1737 in Wasungen; † 6.8.1815 in Meiningen)
Wasserthaleben b. Greußen
• Franz Ludwig Zahn (* 6.10.1798 in Wasserthaleben b. Greußen; † 20.3.1890 in Fild b. Mörs)
Weida
• Otto Bräunlich (* 15.10.1842 in Weida; † 1906)
• Salomon Deyling (* 14.9.1677 in Weida; † 5.8.1755 in Leipzig)
• Marianne Goltdammer (* 1.2.1916 in Weida)
• Emil Hallup (* 26.1.1875 in Weida)
• Wilhelm August Junker (* 29.9.1779 in Weida; † 5.10.1825 in Dresden)
• Fred Wacker (* 24.11.1947 in Weida)
• Marcus von Weida (* um 1450 in Weida)
• Paul Quensel (* 9.5.1865 in Weida; † 8.12.1951 in Weimar)
Weimar (Auswahl)
Johannes Falk Gedenkstätte
Fürstengruft auf dem Historischen Friedhof
Goethes Wohnhaus mit Goethe-Nationalmuseum
Goethes Gartenhaus
Goethe-und-Schiller-Archiv Weimar
Historischer Friedhof
Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek mit Rokokosaal
Kassengewölbe auf dem Jakobsfriedhof
Liszt-Haus
Musäushaus Weimar (Albert Schweitzer Gedenk- und Begegnungsstätte)
Nietzsche-Archiv
Park an der Ilm in Weimar
Römisches Haus
Schillers Wohnhaus
Schloß und Park Belvedere
Schloß und Park Ettersburg
Schloß und Park Tiefurt
Schloßmuseum im Stadtschloß Weimar
• Haus der Frau von Stein (nur von außen zu besichtigen)
Wittumspalais
Fruchtbringende Gesellschaft 1617 in Weimar gegründet
• Hubert Amft
• Hans Christian Andersen
• Sascha Anderson (* 24.8.1953 in Weimar)
• Anna Amalia, Herzogin von Sachsen-Weimar und Eisenach (* 24.10.1739 in Wolfenbüttel; † 10.4.1807 in Weimar)
• Winfried Arenhövel (* 1949 in Weimar, lebt in Greiz)
• Gerda Maria Arndt (* 20.2.1914, † 25.5.2002 in Weimar)
• Bettina von Arnim
• Achim von Arnim
• Carl Philip Emanuel Bach (* 8.3.1714 in weimar; † 14.12.1788 in Hamburg)
• Roland Bärwinkel (* 1958 in Magdeburg, lebt in Weimar)
• Johann Christian Bartholomäi (* 26.2.1708 in Ilmenau; † 1.2.1778)
• Marie Louise von Bancels (* 8.9.1879 in Magdeburg; † 1950 in Weimar)
• Adolf Bartels (* 15.11.1862 Wesselburen, Dithmarschen; † 7.3.1945 in Weimar)
• Siegmund Basch (* 3.9.1700 in Juliusburg/Schlesien; † 2.4.1771 in Weimar)
• Wolf Graf Baudissin (* 30.1.1867 auf Gut Schiernsee b. Rendsburg/ Holstein; † 4.10.1926 in Weimar)
• Johannes R. Becher
• Ludwig Bechstein (* 24.11.1801 in Weimar; † 14.5.1860 in Meiningen)
• Karl Otto Beetz (* 7.6.1859 in Neustadt am Rennsteig; † um 1930 in Weimar)
• Walter Benjamin (1928 in Weimar)
• Sibylle Berg (* 2.6.1962 in Weimar; lebt in Zürich)
• Dorothea Friderika Aemilia Berlepsch (* 26.11.1755 in Gotha; † 27.7.1830 in Lauenburg)
• Charitas Emilie Gräfin von Bernstorff (* 1733; † 1820; lebte in Weimar)
• Friedrich Johann Justin Bertuch (* 30.9.1747 in Weimar; † 3.4.1822 in Weimar)
• Karl Bertuch (* 27.12.1777 in Weimar; † 5.10.1815 in Weimar)
• Johann Nikolaus Bischoff (* 3.9.1756 in Weimar; † 25.10.1833 in Dresden)
• Hugo von Blomberg (* 26.9.1820 in Berlin; † 17.6.1871 in Weimar)
• Karl-Heinz Bochow (* 16.5.1936 in Hainichen/Sachsen, † 18.9.2001 in Weimar)
• August Bode (* 1778 Berlin; † 19.10.1804 in Weimar)
• Wilhelm F. Bode (* 30.3.1862 in Hornhausen/Sa.; † 24.10.1922 in Weimar)
• Fritz Böckel (* 12.6.1878 in Weimar; † 17.11.1956 in Jena)
• Helene Böhlau (* 22.11.1856 in Weimar; † 26.3.1940 in Widdersberg)
• Hermann Böhlau
• Eleonore von Bojanowski (* 22.3.1864 in Weimar; † 1955 verm. ebenda)
• Paul von Bojanowski (* 24.1.1834 in Schwedt; † 19.6.1915 in Weimar)
• Max Brod (29.6.-7.7.1912 mit Franz Kafka in Weimar)
• Charitas Emilie Gräfin von Bernstorff (1733-1820)
• Friedrich Justin Bertuch
• Karl Bertuch (* 27.12.1777 in Weimar; † 5.10.1815 in Weimar)
• Johann Nikolaus Bischoff (* 3.9.1756 in Weimar; † 25.10.1833 in Dresden)
• Karl-Heinz Bochow (* 15.5.1936 in Hainichen/Sachsen; † 18.9.2001 in Weimar)
• Edith Ingeborg Bosse (* um 1895 in Weimar)
• Hannes Bosse (* 2.7.1923 in Wurzen; † 22.3.2013 in Weimar)
• Liane Bosse (* 15.2.1960 in Schwerin; lebt in Weimar)
• Johann Joachim Christoph Bode (1730-1793)
• Wilhelm F. Bode (30. März 1862 in Hornhausen ; † 24. Oktober 1922 in Weimar)
• August Heinrich Braasch (* 4.1.1846 in Liensfeld b. Eckernförde; † 9.11.1917 in Weimar)
• Lothar-Günther Buchheim (* 6.2.1918 in Weimar; † 22.2.2007 in Starnberg)
• Margarete Henriette Marie Gräfin von Bünau (* 28. 7.1859 in Schmagerow bei Pasewalk; † 30.1.1920 in Weimar)
• Carl August, Großherzog von Sachsen-Weimar und Eisenach (3.9.1757 in Weimar; † 14.6.1828 in Graditz)
• Jakob Carpov (* 29.9.1699 in Goslar; † 1768 in Weimar)
• Hermann Ferdinand von Criegern (* 19.4.1841 Laas b. Strehla; † 26.9.1936 in Weimar)
• Hermann Ferdinand von Criegern (* 19.4.1841 Laas b. Strehla; † 26.9.1936 in Weimar)
• Otto Konrad Christiani (* 23.3.1767 in Kiel; † 25.11.1803 in Weimar)
• Johann Traugott Leberecht Danz (* 31.5.1769 Weimar; † 15.3.1851 Jena)
• Elsbeth von der Decken (* 1837 Weimar)
• Richard Dehmel
• Stephan Dierichs (* 6.10.1959 in Weimar; lebt in Potsdam)
• Jörg Dietrich (* 13.7.1967 in Weißensee; lebt in Weimar)
• Andrea Dietrich (* 27.2.1963 in Erfurt; lebt in Weimar)
• Walter Dietze (* 22.5.1926 in Leipzig; † 11.9.1987 in Weimar)
• Franz von Dingelstedt
• Waldemar Doepel (* 17.9.1879 in Weimar; † 4.12.1959 in Weimar)
• Paul Karl Doernfeldt (* 17.7.1902 in Weimar)
• Hannibal Ludwig Fabian Wilhelm Alfred Theobald zu Dohna-Schlodien (* 20.10.1838 in Breslau; † 12.2.1914 in Weimar)
• Amalie von Donop (* 2.10.1818 in Weimar; † 16.9.1882 in Weimar)
• Dorothea Maria, Herzogin von Sachsen-Weimar (* 2.7.1574 in Dessau; † 18.7.1617 in Weimar)
• Johannes Eccard (* 1553 in Mühlhausen; † 1611 in Berlin)
• Friedrich Oskar Eckardt (* 30. 5.1901 in Weimar)
• Julius von Eckardt (* 1.8.1836 in Wolmar/Livland; † 20.1.1908 in Weimar)
• Johann Peter Eckermann (1792–1854)
• Bruno Heinrich Eelbo (* 10.10.1853 in Bremerhaven; † 16.1.1917 in Weimar)
• Werner Eggerath
• Emmy Luise Charlotte Alexandrine von Egidy (* 5. 4. 1872 in Pirna; † 1.12.1946 in Weimar)
• Karoline von Egloffstein (* 2.11.1789 in Weimar; † 16.7.1868 in Nürnberg)
• Karl Eduard Julius Eitner (* 14.7.1805 in Herrnstadt/Schlesien; † November 1884 in Weimar)
• Ilja Ehrenburg
• Lothar Ehrlich (* 25.2.1943 in Halle/Sa.; lebt in Weimar)
• Friedrich Hildebrand von Einsiedel (* 30.4.1750 in Lumpzig bei Altenburg; † 9.7.1828 in Jena)
• Else Ernst (* 26.8.1874 in Weimar; † 7. 6.1946 in Graz)
• Paul Ernst
• Caspar Facius (* 13.12.1573 in Weimar; † 28.11.1646 in Altenburg)
• Heinrich Hoffmann von Fallersleben
• Johannes Daniel Falk (* 28.10.1768 in Danzig; † 14.2.1826 in Weimar)
• Andreas Benedikt Feilmoser (* 8.4.1777 in Hopfgarten b. Weimar; † 20.7.1831 in Tübingen)
• Carl Ludwig Fernow (* 19.11.1763 in Blumenhagen; † 4.12.1808 in Weimar)
• Jobus Fincelius (* 1526 in Weimar; † 1582 in Zwickau)
• Wilhelm August Flitner (* 20.8.1889 in Berka b. Weimar; † 21.1.1990 in Tübingen)
• Hanns Floerke (* 25.3.1875 in Weimar; † 1944)
• Berthold Paul Förster (* 2.11.1851 in Westerau; † 11.9.1925 in Weimar)
• Therese Elisabeth Alexandra Förster-Nietzsche (* 10.7. 1846 in Röcken; † 8.11.1935 in Weimar)
• Salomon Franck (* 6.3.1659 in Weimar; † 11.7.1725 in Weimar)
• Leo Francke (* 29.4.1883 in Weimar)
• Otto Francke (* 5.12.1855 in Weimar; † 3.5.1930 in Weimar)
• Holger Franke (* 5.6.1942 in Weimar)
• Peter Franz (* 1941 in Apolda; lebt in Weimar)
• Alexander Freytag von Loringhoven (* 8.5.1849 in Rio de Janeiro; † 12.9.1908 in Weimar)
• Mathilde Freiin von Freytag-Loringhoven (* 30.10.1860 in Kopenhagen; † 30.8.1941 in Weimar)
• Paul Otto Friedrich (* 2.10.1877 in Weimar; † 1947)
• Albrecht Georg Friedrich Freiherr von Fritsch (* 5.2.1900 in Weimar; † 7.3.1983 in Camelford/Cornwall)
• Karl Hermann Paul Frohwein (* 22.12.1846 in Buttstädt bei Weimar; † 22.11.1917 in Blankenhain)
• Louis Fürnberg (* 1909 in Iglau, Böhmen; † 23.6.1957 in Weimar)
• Johannes Gallus (* um 1525 in Erfurt; † 27.6.1587 in Erfurt)
• Hans-Friedrich Geist (* 22.10.1901 in Weimar; † 28.8.1978 in Lübeck)
• Eduard Franz Genast (* 15.7.1797 in Weimar; † 3.8.1866 in Wiesbaden)
• Wilhelm Genast († 18.1.1887 in Weimar)
• Ernst August Georgy (* 5.11.1858 in Weimar; † 25.2.1930 in Halle/Saale)
• Heinrich Gerstenberg (* 3.2.1864 in Weimar; † 17.9.1938 in Weimar)
• Karl Albert Wilhelm Genast (* 30.7.1822 in Leipzig; † 18.1.1887 in Weimar)
• Wilhelm Christoph Leonhard Gerhard (* 29.11.1780 in Weimar; † 2.10.1858 in Heidelberg)
• Julius Gersdorff (* 15.6.1849 in Stettin, heute: Szczecin/Polen; † 7.11.1907 in Weimar)
• Franz Karl Louis Heinrich Georg Gerstenberg (* 15.7.1838 in Weimar; † 1.5.1888 in Hamburg)
• André Gide
• Ettore Ghibellino (* 1969; lebt in Weimar)
• Ernst August Anton von Göchhausen (* 15.7.1740 in Weimar; † 23.3.1824 in Eisenach)
• Johann Wolfgang Goethe (*28.8.1749 in Frankfurt am Main, +22.3.1832 in Weimar)
• Augusta Götze (* 24.2.1840 in Weimar; † 29.4.1906 in Leipzig)
• François René Le Goullon (* 1.10.1757 in Metz; † 10. August 1839 in Weimar)
• Hans Gerhard Gräf (* 5.5.1864 in Weimar; † 20.12.1942 in Jena)
• Johann Ernst Greding (* 1676 in Weimar; † 13.4.1748 in Altheim bei Hanau)
• Herbert Greiner-Mai (* 4.8.1927 in Lauscha; † 11.11.1989 in Weimar)
• Gernot Maria Grohs (* 1960 in Leipzig; lebt in Weimar)
• Amalie Freifrau von Groß (* 10.10.1802 in Weimar; † 3.6.1879 in Weimar)
• Phillip Großgebauer (* 6.1.1653 in Gotha; † 1711 in Weimar)
• Julius Waldemar Grosse
• Jürgen Gruhle (* 14.01.1959 in Weimar; lebt in Nauendorf)
• Johann Gottfried Gruber (Wieland-Herausgeber)
• Jenny von Gustedt (* 7.9.1811 auf Gut Stammen b. Kassel; † 29.6.1890 auf Gut Lablacken b. Laibau)
• Karl Gutzkow
• Wolfgang Haak (* 28.1.1954 in Genthin; lebt in Weimar)
• Georg Haar (* 17.11.1887 in Weimar; † 22.7.1945 in Weimar)
• Otto Hammann (* 23.1.1852 Blankenhain b. Weimar; † 18.6.1928 Fürstenberg/Havel)
• Theobald Hanemann (* 2.4.1920 in Weimar)
• Johann Gottlob Hanschmann (* 22.3.1804 in Kleinbothen b. Grimma; † 26.2.1858 in Weimar)
• Christian August Hauenschild (* im 18. Jahrhundert in Weimar; † verm. 1820)
• Eberhard Haufe (* 7.2.1931 in Dresden; lebt in Weimar)
• Rüdiger Haufe (* 1967 in Weimar; lebt in Weimar)
• Ernst Hardt
• Gerhart Hauptmann
• Friedrich Hebbel
• Bernhard Hecker (* 29.5.1939 in Weimar)
• Jutta Hecker (* 13. Oktober 1904 in Weimar; † 26. Juli 2002 in Weimar,)
• Max Franz Emil Hecker (* 6.4.1870 in Köln; † 9.4.1948 in Weimar)
• Albrecht von Heinemann (* 30.12.1903 in Spandau; † 27.8.1962 in Weimar)
• Johann Michael Heinze (* 21.3.1717 in Langensalza; † 6.10.1790 in Weimar)
• Lisa Heise (* 10.2.1893 in Hersfeld; † 17.4.1969 in Ravensburg; lebte ab 1920 in Weimar und 1938-1959 in Meiningen)
• Wolfgang Held (* 1930 in Weimar; lebt in Weimar)
• Lothar Hempe (* 10.2.1886 in Leipzig; † 11.2.1967 in Witzenhausen; lebte längere Zeit in Weimar)
• Gerhard Hendel (* 16.12.1930 in Zwickau; lebt in Weimar)
• Johann Gottfried Herder (* 25.8.1744 in Mohrungen, Ostpreußen; † 18.12.1803 in Weimar)
• Natalie von Herder (* 30.5.1802 in Weimar; † 22.5.1871 in Weimar)
• Bernhard Fritz Emil Herfurth (* 21.6.1877 in Saarburg/Lothringen, † 27.12.1951 in Weimar)
• Klaus Herrmann († 1972 in Weimar)
• Hans Peter Herrmann (* 21.4.1929 in Weimar)
• Gottlieb Adolph Heinrich Heydenreich (* 1713; † 15.2.1772 in Weimar)
• Herbert von Hintzenstern (* 24.10.1916 in Magdeburg; † 22.1.1996 in Weimar)
• Salomon Henning (* 1528 in Weimar; † 29.11.1589 in Wahnen in Livland)
• Hannelore Henze (* 14.6.1936 in Plauen; lebt in Weimar)
• Franz Herwig (* 20.3.1880 in Magdeburg; † 15.8.1931 in Weimar)
• Herbert von Hintzenstern (* 24.10.1916 in Magdeburg, † 22.1.1996 in Weimar)
• Dieter Hirschberg (* 22.3.1949 in Hagen; lebt in Weimar)
• Wolfgang Hohlbein (* 15.8.1953 in Weimar; lebt in Neuss)
• Hans Hoffmann (* 27.7.1848 in Stettin; †11.7.1909 in Weimar)
• Hugo von Hoffmannsthal
• Friedrich Hölderlin
• Helmut Holtzhauer
• Ricarda Huch
• Nancy Hünger (* 13.2.1981 in Weimar; lebt in Erfurt)
• Bettina Hürlimann (* 19.6.1909 in Weimar; † 9.7.1983 in Zollikon, Schweiz)
• Wilhelm von Humboldt
• Franz Huth (* 9.11.1876 in Pößneck; † 7.6.1970 in Weimar)
• August Wilhelm Iffland
• Amalie von Imhoff (* 16.8.1776 in Weimar; † 17.12.1831 in Berlin)
• Oskar (Wilhelm) Imhof (* 28.6.1867 in Hayn b. Erfurt; † 1939 in Hopfgarten b. Weimar)
• Ulrich Jadke (* 1966 in Weimar; lebt in Berlin)
• Karl Heinrich Christian Jäde (* 24.7.1815 in Weimar; † 16.1.1873 ebenda)
• Walter Jäger (* 5.4.1885 in Berlin; † 11.9.1962 in Weimar)
• Margarete Jähne (* 29.6.1883 in Schönbach b. Löbau; † 16.6.1939 in Weimar)
• Karoline Henriette Friederike Jagemann (* 25.1.1777 in Weimar; † 10.7.1848 in Dresden)
• Regina Jarisch (* 1956; lebt in Weimar)
• Annette de Jong (* 25.10.1969 in Helmarshausen/Weserbergland; lebt in Weimar)
• Franz Frobert Andreas Kaibel (* 16.1.1880 in Leipzig; † 15.4.1953 in Weimar)
• Georg Kaiser (1911-1918 in Weimar)
• Franz Kafka (29.6.-7.7.1912 mit Max Brod in Weimar)
• Wolf Graf von Kalckreuth (* 9.7.1887 in Weimar † 8.10.1906 in Cannstadt)
• Juliane Karwath (* 16.7.1877 in Straßburg; † 15.12.1931 in Weimar)
• Marie Luise Kaschnitz (1922/23 Buchhändlerlehre in der Telemannschen-Buchhandlung)
• Christoph Keller (Ps. Christoph Cellarius) (* 22. 11.1638 Schmalkalden; † 4.6.1707 Halle/Saale)
• Walter Otto Paul Kettel (*5.3.1899 in Weimar, † 4.1.1977 in Hamburg-Volksdorf)
• Harry Graf Kessler
• Gustav Kiepenheuer (* 10.6.1880 in Wengern, Ruhr; † 6.4.1949 in Weimar)
• Heidi Kirm?e (* 24.2.1925 in Hamburg; lebt in Weimar)
• Holm Kirsten (* 23.5.1965 in Freiberg/Sa.; lebt in Weimar)
• Jens Kirsten (* 15.11.1967 in Weimar; lebt in Weimar)
• Wulf Kirsten (* 21.6.1934 in Klipphausen b. Mei?en; lebt in Weimar)
• Egon Erwin Kisch (1926 in Weimar)
• Jochen Klau? (* 27.4.1951 in Weimar; lebt in Weimar)
• Friedrich Maximilian Klinger
• Erich Knauf (1931 in Weimar)
• Karl Ludwig von Knebel
• Julie Kniese (* 15.4.1880 in Frankfurt am Main; † 15.2.1972 in Weimar)
• Volkhard Knigge (* 1954 in Gadderbaum b. Bielefeld; lebt in Weimar)
• Reinhold Köhler (* 24.6.1830 in Weimar; † 15.8.1892 in Weimar)
• Bernd Köstering (* 1954 in Weimar; lebt in Offenbach)
• August von Kotzebue (* 3.5.1761 Weimar; † 23.3.1819 Mannheim)
• Hermann Koser (* 10.10.1891 in Weimar)
• Gisela Kraft (* 28.6.1936 in Berlin; † 5.1.2010 in Weimar)
• Wolfgang Kromeyer (1576-1642)
• Georg Krug (* 1932 in Wolhynien; lebt in Weimar)
• Eckart Krumbholz (* 8.1.1937 in Weimar; † 29.3.1994 in Berlin)
• Hermann Küchling (* 20.9.1841 in Weimar)
• Dietrich Kühn (* 8.3.1936 in Arnstadt; lebt in Weimar)
• Fritz Kühnlentz (* 11.5.1906 in Weimar; † 10.1.1975 in Weimar)
• Ulla Küttner (* 5.5.1913 in Berlin-Dahlem, † 22.9.1997 in Weimar)
• Dorothea Kuhn (* 11.3.1923 in Halle/Saale; lebt in Weimar)
• Horst Lange
• Sophie von Laroche
• Carl Gottlieb Florentin Leidenfrost (* 11.5.1783 in Kölleda; † 24.3.1834 in Weimar)
• Vera Lengsfeld (* 4.5.1952 in Sondershausen; lebt in Weimar und Berlin)
• Jakob Michael Reinhold Lenz
• Julius Lichtenstein (* 14.3.1824 in Weimar; † 15.3.1876)
• Friedrich Lienhard (* 4. Oktober 1865 in Rothbach bei Hagenau im Elsass; † 30. April 1929 in Weimar)
• Heinrich Lilienfein (* 20. November 1879 in Stuttgart; † 20. Dezember 1952 in Weimar)
• Emil Ließ (* 31.10.1864 in Weimar)
• Karl Linzen (* 14.7.1874 in Weimar; † 16.3.1939 in Weimar)
• Franz Liszt (* 22.10.1811 in Raiding, ung. Kronland, ab 1822 Österreich; † 31.7.1886 in Bayreuth)
• Johann Christian Lobe (* 30.5.1797 in Weimar; † 27.7.1881 in Leipzig)
• Ilka Lohmann (* 11.9.1976 in Weimar; lebt in Apolda)
• Johann Christoph Lorber (* 19.4.1645 in Weimar; † 16.4.1722 in Weimar)
• Samuel Lublinski (* 18.2.1868 in Johannisburg/Ostpreußen; † 26.12.1910 in Weimar)
• Hans Lucke (* 25.4.1927 in Dresden; lebt in Weimar)
• Amalie Henriette Caroline von Ludecus (* 21.9.1780 in Weimar; † 4.10.1840 in Weimar)
• Eduard Ludecus (* 27.10.1807 in Weimar; † 1879)
• Johanne Caroline Amalie Ludecus (* 16.11.1757 in Wolfenbüttel; † nach 1827 in Weimar)
• Johanna Lüdde (* 30.6.1979 in Halle/Saale; lebt in Berlin und Weimar)
• Marie-Elisabeth Lüdde (* 20.9.1951 in Magdeburg; lebt in Weimar und Mecklenburg)
• Rosa Lüdt (* 21.7.1842 in Stettin, heute Szczecin, Polen; † 1.9.1912 in Weimar)
• Jörn Luther (* 9.3.1966 in Weimar; lebt in Berlin)
• Johannes Major (* 26.12.1564 in Reinstädt bei Kahla; † 4.1.1654 in Jena)
• Hans-Joachim Malberg (* 8.6.1896 in Leipzig; † 1.8.1979 in Weimar)
• Friedrich Apollonius Freiherr von Maltitz (*11.6.1795 in Gera; † 2.3.1870 in Weimar)
• Thomas Mann (1932. 1949, 1955 in Weimar; 1939 veröffentlichte Mann „Lotte in Weimar“)
• Klaus Mann
• Christina Mansfeld (* 19.1.1957 in Leipzig; lebt in Weimar)
• Hans Marshall (* 24.4.1865 in Weimar)
• Max Martersteig (* 11.2.1853 in Weimar; † 3.11.1926 in Köln)
• Clara Meller (* 26.4.1867 in Ziesar; † 22.2.1938 in Weimar)
• Johann Gottfried Melos (* 1770 in Großmonra b. Sömmerda; † 16.2.1828 in Weimar)
• Paul Meßner (Pseudonym Kurt Paul) (* 19.3.1919 in Landshut; † 12.12.2006 in Weimar)
• Adam Mickiewicz
• Agnes Miegel
• Gustav Mohr (* 23.2.1879 in Weimar; lebte in Jena)
• Karl Philipp Moritz
• Armin Müller (1928–2005)
• Caspar Müller (* nach 1500 in Werdau; † 1553 in Weimar)
• Christina Müller (* 1965 in Arnstadt; lebt in Weimar)
• Else Müller (* 11.5.1876 in Weimar; † April 1941 in Weimar)
• Gertrud E. Müller (* 17. 9.1902 in Weimar; † 1990 in Weimar)
• Moritz Wilhelm Gotthard Müller (* 30.11.1806 in Weimar; † 22.12.1886 in Merseburg)
• Ulrike Müller (* 1953 in Hamburg; lebt in Weimar)
• Wilhelm Müller
• Johann Karl August Musäus (* 29.3.1735 in Jena; † 28.10.1787 in Weimar)
• Karl Muthesius (* 16.1.1859 in Wolferstedt bei Sangerhausen; † 28.2.1929 in Weimar)
• Hildegard Neuffer-Stavenhagen (* 3.7.1866 in Greiz; † 16.10.1939 in Weimar)
• Johann Wilhelm Neumayr von Ramsla (* 1572 in Weimar; † 23.11.1641 in Weimar)
• Georg Neumark
• Friedrich Wilhelm Nietzsche (* 15.10.1844 in Röcken b. Lützen; † 25.8.1900 in Weimar)
• Anton Eduard Odyniec
• Adam Gottlob Oehlenschläger
• Maria Friedrich Werner van Oestéren (* 18.9.1874 in Berlin; † 1953 in Weimar)
• Erwin Ortmann (* 1911 in Danzig; † nach 1995 in Weimar)
• Friedrich Gotthilf Osann (* 22.8.1794 in Weimar; † 30.11.1858 in Gießen)
• Carl Panse (* 2.2.1798 in Naumburg; † 20.5. 1871 in Weimar)
• Jean Paul (1763–1825)
• Ludwig Paul (* 10.1.1826 in Weimar; † nach 1886 in Dresden ?)
• Thomas Perlick (* 29.9.1957 in Weimar; lebt in Römhild)
• Stefan Petermann (* 5.12.1978 in Werdau; lebt in Weimar)
• Günther Petry (* 5.10.1911 in Weimar)
• André Pfeifer (* 10.03.1968 in Weimar; lebt in Kleinbucha)
• Theodor Plievier
• Friedrich d. J. Preller (* 1.9.1838 in Weimar; † 21.10.1901 in Dresden)
• Ludwig Preller (* 15.9.1809 in Hamburg; † 21.6.1862 in Weimar)
• Friedrich Constantin Premßler (* 1762 in Weimar)
• Paul Quensel (* 9.5.1865 in Weida; † 8.12.1951 in Weimar)
• Peter Rabe (* 27.11.1872 in Frankfurt/Oder; † 12.4.1945 in Weimar)
• Wolfgang Ratke
• Edwin Redslob (* 22.9.1884 in Weimar; † 24.1.1973 in Berlin)
• Georg Renner (* 20.9.1926 in Rochlitz (Rokytnice, Riesengeb.); lebt in Weimar)
• Gabriele Reuter (* 8. Februar 1859 in Alexandria; † 16. November 1941 in Weimar)
• Hans-Heinrich Reuter (* 26.5.1923 in Pirna; † 30.3.1978 in Weimar)
• Edelbert Richter (* 25.2.1943 in Chemnitz; lebt in Weimar)
• Friedrich Wilhelm Riemer (* 19.4.1774 in Glatz, Niederschl.; † 20.12.1845 in Weimar)
• Rainer Maria Rilke
• Joachim Rohde (* 2.2.1906 in Berlin; † 21.6.1949 im sowjetischen Speziallager Nr. 2 in Weimar-Buchenwald)
• Ernst Röhner (* 12.8.1897 in Gera; lebte in Weimar)
• Christian Rosenau (* 1980 in Weimar; lebt in Weimar)
• Alexander Rost (* 22.3.1816 in Weimar; 15.5.1875 ebenda)
• Nikolaus Rost (* um 1542 in Weimar; † 22.11.1622 in Kosma b. Altenburg)
• Ernst August Wilhelm Rost (* Weimar; um 1800 Amtsregistrator in Weimar)
• Hans-Jörg Rother (* 17.9.1941 in Weimar; lebt in Berlin)
• E. Theo Rüdiger (* 29.9. 1879 in Nordhausen; † 4.4.1959 in Weimar)
• Heinz Winfried Sabais
• Gustav Adolf Leo Sachse (* 5.11.1843 in Weimar; † 1.9.1909 in Jena)
• Johann Christoph Sachse
• Hans von Saltzwedel (* 4.7.1857 in Bronikowen b. Sensburg in Ostpreußen; † 15.7.1929 in Weimar)
• Emma Sauerland (* 2.3.1874 in Berlin; † 4.9.1955 in Weimar)
• Jakob Schaffner (1875–1944)
• Heinrich Schaeffer (* 4.11.1855 in Weimar; † 19.7.1922 in Weimar)
• Fritz Scheffel (* 6.7.1889 in Roda (heute: Stadtroda); † 19.2.1942 in Weimar)
• Theodor Scheffer (* 1.10.1872 in Düsseldorf; † 28.4.1945 in Weimar)
• Johann Ludwig Scheffler (* 13.11.1852 in Mainz; † 28.8.1925 in Weimar)
• Eduard Scheidemantel (* 11.3.1862 in Weimar; † 1945 in Weimar)
• Elisabeth Schellenberg (* 1884; †1976; lebte in Weimar)
• Ernst Ludwig Schellenberg (* 16.6.1883 in Weimar; † 7.11.1964 in Weimar)
• Ernst Victor Schellenberg (* 30.11.1827 in Altenberg; † 19.7.1896 in Weimar)
• Johann Christoph Friedrich von Schiller (* 10.11.1759 in Marbach; † 9.5.1805 in Weimar)
• Hubert Schirneck (* 28.11.1962 in Gera; lebt in Weimar)
• Hermann Schlag (* 19.11.1852 in Weimar; † nach 1934 verm. in Weimar)
• Johannes Schlaf (1862–1941)
• Gustav Wilhelm Carl Schmidt (* 8.3.1852 Ulrichshalben b. Weimar; † nach 1907)
• Heinrich Schmidt (* 27.9.1779 in Weimar; † 14.4.1857 in Wien)
• Wolfgang Schneider (* 21.3.1938 in Stolp in Hinterpommern, heute Slupsk, Polen; † 4.4.2003 in Südfrankreich; lebte in Weimar)
• Gustav Adolf Schöll (* 2.9.1805 in Brünn; † 26.5.1882 Weimar oder Jena)
• Christoph Schmitz-Scholemann (* 13.9.1949 in Solingen-Ohlings; lebt in Weimar)
• Johanna Schopenhauer (* 9.7.1766 in Danzig; † 17.4.1838 in Jena)
• Adelheid von Schorn (* 10.1.1841 in Weimar; † 7.12.1916 in Weimar)
• Andreas Schramek (* 6.11.1958 in Weiden/Oberpfalz; lebt in Weimar)
• Paul Schreckenbach (* 6.11.1866 in Neumark bei Weimar; † 27.6.1922 in Klitzschen bei Torgau)
• Leonhard Schrickel (* 17.9.1876 in Weimar; † 15.1.1931 in Bad Frankenhausen)
• Gustav Schröer (* 14. Januar 1876 in Wüstegiersdorf/ Schlesien; † 17.10.1949 in Weimar)
• Johann Stephan Schütze (* 1.11.1771 in Olvenstedt b. Magdeburg; † 19.3.1839 in Weimar)
• Otmar Schütze (Pseudonym Oskar Uffenhoven) (* 30.7.1935 in Ufhoven, heute zu Bad Langensalza; lebt in Weimar)
• Harry Schulze-Wilde (begr. die erste dt. Jugendherberge in Weimar)
• Karl Schwabhäuser (* 18. Jhd. in Weimar; † 12.3.1817 in Jena)
• Annette Seemann (* 4.3.1959 in Frankfurt am Main; lebt in Weimar)
• Louise Seidler (* 15.5.1786 in Jena; † 7.10.1866 in Weimar)
• Karl Siegmund von Seckendorf
• Ursula Sigismund (* 9.7.1912 in Danzig; † 27.3.2004 in Weimar)
• Kirsten Seyfarth (* 1963 in Weimar; lebt in Magdala)
• Philipp Karl Christian Sondershausen (* 8.10.1792 in Weimar; † 1.3.1882 in Weimar)
• Karl Sondershausen (* 8.10.1792 in Weimar; † 1.3.1825 in Weimar)
• Reinhold Stade (* 4.2.1848 in Oberwillingen; † 1928 Weimar)
• Ingeborg Stein (* 28.2.1934 in Mei?en; lebt in Weimar-Tiefurt)
• Rudolf Steiner
• Walter Steiner (* 12.6.1935 in Böhmisch-Leipa, heute Ceska Lipa, Tschechien; lebt in Weimar)
• Dietlind Steinhöfel (* 14.5.1950 in Wolfsburg-Unkeroda b.Eisenach; lebt in Weimar)
• Walter Stranka (* 30.1.1920 in Kaaden, heute Kadan, Tschechien; † 7.2.1993 in Weimar)
• Otto von Taube (1879–1973)
• Caspar von Teutleben
• William Makepeace Thackeray
• Carl Theodor Theuss (* 14.4.1785 in Weimar; † 21.1.1847 in Weimar)
• Lothar Harry Rudolf Thürk (* 8.3.1927 in Zülz, Oberschlesien; † 24.11.2005 in Weimar)
• Ernst Toller (1925 in Weimar)
• Johannes Trautloft (* 3.3.1912 in Großobringen bei Weimar; † 12.1.1995 in Bad Wiessee)
• Johann Christian Carl Trebitz (* 28.2.1818 in Jena; † 30.11.1884 in Weimar)
• Tom Tritschel (* 1959 in Weimar; lebt in Bochum)
• Wilhelm von Trotha (* 8.10.1872 in Weimar; 25.3.1928 in Berlin)
• Hermann Uhde-Bernays (* 31.10.1875 in Weimar; † 7.6.1965 in Starnberg am See)
• Christoph Victor (* 1946; lebt in Weimar)
• Walther Victor (* 21.4.1895 in Bad Oeynhausen; † 19.8.1971 in Bad Berka, Grab auf dem Historischen Friedhof in Weimar)
• Amalie Henriette Caroline von Voigt (* 21.9.1780 in Weimar; † 4.10.1840 ebenda)
• Christian Gottlob Voigt (* 23.12.1743 in Allstedt; † 22.3.1819 in Weimar)
• Ulrich Völkel (* 30.10.1940 in Plauen; lebt in Weimar)
• Christian August Vulpius (1762–1827)
• Melchior Vulpius
• Christian August Vulpius (* 23.1.1762 in Weimar; † 26.6.1827 in Weimar)
• Wolfgang Vulpius (* 27.11.1897 in Weimar; † 4.7.1978 in Weimar)
• Konrad Weichberger (* 10.2.1877 in Weimar; † 15.7.1948 in Weimar)
• Christoph Martin Wieland (1733–1813)
• Ernst Wachler (* 18.2.1871 in Breslau; † 1945 in Theresienstadt)
• Dietrich Wachler (* 28. März 1934 in Weimar; † 2. Mai 2004 in Wiesbaden)
• Rainer Wagner (* 6.10.1951 in Weimar; lebt in Triebes b. Greiz)
• Hans Wahl (* 28.7.1885 in Burkersdorf b. Weida; † 18.2.1949 in Weimar)
• Inge von Wangenheim (* 1.7.1912 in Berlin; † 6.4.1993 in Weimar)
• Gerhard Wartenberg (* 1.2.1904 in Tannroda bei Weimar; † 22.12.1942 im KZ Sachsenhausen)
• Erhard Graf von Wedel (* 20.11.1879 in Weinar; † 27.10.1955 in Weimar )
• Christiane Weber (* 1957 in Hamburg; lebt in Weimar)• Dora Wentscher
• Alexander Weichberger (* 1.8.1885 in Weimar; † 13.1.1940 in Weimar)
• Konrad Weichberger (* 10.2.1877 in Weimar; † 15.7.1948 in Weimar)
• Adam Weise (* 7.4.1776 in Weimar; † 1835 in Halle/Saale)
• Christian Weise (* 1717 in Weimar; † 27.2.1796 in Weimar)
• Karl Weiser (* 29.7.1848 in Alsfeld bei Bad Hersfeld; † 1.7.1913 in Weimar)
• Ingmar Werneburg (* 25.7.1981 in Erfurt)
• Joachim Werneburg (* 15.7.1953 in Erfurt; lebt in Weimar)
• Christoph Werner (* 2.1.1939 in Halle/Sa.; lebt in Weimar)
• Zacharias Werner
• Philipp Christian Weyland (* 28.10.1765 in Buchsweiler; † 3.11.1843 in Weimar)
• Christoph Martin Wieland (* 5.9.1733 in Oberholzheim bei Laupheim; † 20.1.1813 in Weimar)
• Ludwig Friedrich August Wieland (* 28.10.1777 in Weimar; † 12.12.1819 in Jena)
• Ernst von Wildenbruch (* 3.2.1845 in Beirut; † 15.1.1909 in Berlin; Grab in Weimar)
• Wilhelm IV., Herzog von Sachsen-Weimar (* 11.4.1598 in Altenburg; † 17.5.1662 in Weimar)
• Frank Willmann (* 20.9.1963 in Weimar; lebt in Berlin und Weimar)
• Helmut Windisch (* 2.4.1925 in Schöneck/Vogtland; † 1.5.2011 in Weimar)
• Paul Wolf (* 5.11.1871 in Weimar; † 19.3.1957 in Weimar)
• Ernst von Wolzogen
• Heinz Zache (* 27.10.1916 in Hamburg; lebt in Weimar)
• Johann Friedrich August Zahn (* 1748 in Weimar; † 1817 in Weimar)
Weimar-Buchenwald (Auswahl)
Gedenkstätte Buchenwald
• Eugen Kogon
• Rolf Barz
• Hasso Grabner
• Max Hollweg
• Siegfried Oppenheim
• Ernst Wiechert
• Paul Kowollik
• Bruno Heilig
• Leonhard Steinwender
• Julius Freund
• Walter Poller
• Guido Kopp
• Ernst Federn
• Eugen Ochs
• Hanns Berke
• Hugo Burkhard
• Bruno Bettelheim
• Conrad Finkelmeier
• Fritz Lettow
• Franz Hackel
• Samuel Graumann
• Oszkár Betlen
• Jakob Boulanger
• Ryszard Kessler
• Alfred F. Groenveld
• Tomasz Kirylkow
• Aimé Bonifas
• Karl Schnog
• Robert Anthelme
• Eugene Heimler
• Alexander Agafonow
• Jacques Lusseyran
• Edmund Polak
• Karl Barthel
• André Verdet
• Jean-Marc Théolleyre
• Maurice Beaufrère
• Paul Goyard
• Rolf Kralovitz
• Stéphane Hessel
• Paul Le Goupil
• Jorge Semprún
• H. G. Adler
• Karl Stojka
• Ernst Thape
• Hélie de Saint Marc
• Ruth Elias
• Imre Kertész
• Erich Altmann
• Bruno Apitz
• Carl Laszlo
• Michael Rozenek
• Elie Wiesel
• Judith Magyar Isaacson
• Bernard Klieger
• Ivan Ivanji
• Josef Bor
• Fey von Hassell
• Fred Wander
• Udo Dietmar
• Benedikt Kautsky
• Fritz Löhner-Beda
• Jura Soyfer
Weißensee
• Jörg Dietrich (* 13.7.1967 in Weißensee; lebt in Weimar)
• Heinrich Hetzbold von Weißensee (* um 1310; † 1345)
• Adolph Gottlob Lange (* 22.4.1778 in Weißensee; † 9.7.1831 in Schulpforta)
Wenigensömmern (heute Stadtteil v. Sömmerda)
• Johann Christoph Göring (* 1624 in Wenigensömmern; † 1684 in Bleckendorf b. Lütjenburg)
• Caspar von Teutleben (* 27.3.1576 in Laucha; † 11. Februar 1629 in Wenigensömmern)
Werna (b. Nordhausen)
• Hans-Jürgen Momberg (* 11.5.1932 in Werna b. Nordhausen; † 21.3.1989 in Werna)
Wernshausen bei Schmalkalden
• Hans Tümmler (* 12.3.1906 in Wernshausen bei Schmalkalden; † 13.1.1997 in Essen)
Wickerstedt
• Johann Bielcke (1643-1707)
Wickersdorf (b. Saalfeld)
Freie Schulgemeinde Wickersdorf
• Walter Benjamin
• Erich Ebermayer
• Paul Geheeb
• Wilhelm Lehmann
• René Schwachhofer
• Peter Suhrkamp
Wiedersbach b. Schleusingen
• Eva Maria Cranz (* 16.7.1890 in Wiedersbach b. Schleusingen)
Wiehe
• Gottfried Feinler (* 5.12.1650 in Gleina b. Naumburg; † 5.6.1721 in Wiehe)
• Ernst Constantin Ranke (* 10.9.1814 in Wiehe; † 30.7.1888 in Marburg)
• Friedrich Heinrich Ranke (* 30.11.1798 in Wiehe; † 2.9.1876 in München)
• Karl Ferdinand Ranke (* 26.5.1802 in Wiehe; † 29.3.1876 in Berlin)
Willerstedt
• Franz Magnus Böhme (* 11.3.1827 in Willerstedt b. Apolda; † 18.10.1898 in Dresden)
Windischleuba
Schloß Windischleuba
• Börries Freiherr von Münchhausen (* 20.3.1874 in Hildesheim; † 16.3.1945 in Windischleuba b. Altenburg)
Witzelroda
• Friedrich Wilhelm von Trautvetter (* 21.4.1782 in Witzelroda bei Salzungen; † 2.2.1837 im Kreis Wladimir/Wolhynien (Ukraine))
• Johann Ernst Christian von Trautvetter (* 20.7.1780 in Witzelroda bei Bad Salzungen; † 14. 1.1859 in Mitau)
Wölferbütt
• August Herbort
Wölfis
• Wolfgang Heider (* 14.12.1558 in Wölfis; † 10.8.1626 in Jena)
• Hermann Kirchner (* 23.1.1861 in Wölfis; † 29.12.1928 in Breslau)
• Alexander Freiherr von Wangenheim (* 31.10.1872 in Wölfis bei Ohrdruf; † 1.3.1959 in Achenmühle bei Rosenheim)
Wolfsberg b. Gräfinau-Angstedt
• Ludwig Ißleib (* 8.2.1827 in Wolfsberg b. Gräfinau-Angstedt; † 26.12.1882 in Wien)
Wolfsburg-Unkeroda (b. Eisenach)
• Dietlind Steinhöfel (* 14.5.1950 in Wolfsburg-Unkeroda b.Eisenach; lebt in Weimar)
Wolkramshausen
• Robert Graf Hue de Grais (1835-1922)
Worbis
• Heinrich Ludwig Diegmann (* 8.6.1875 in Worbis)
• Heinrich Joseph Watteroth (* 17.1.1756 in Worbis; † 13.8.1819 in Wien)
Wutha-Farnroda
Hörselbergmuseum (Bechsteinausstellung)
• Florian Meyfarth (* 1958; lebt in Wutha-Farnroda)
Wurzbach
• Emil Rabold (* 25. 6.1886 in Wurzbach; † vermutlich in Großbritannien)
Zella-Mehlis
• Johann Caspar Friedrich Manso (* 26. Mai 1759 in Zella St. Blasii (heute Zella-Mehlis); † 9. Juni 1826 in Breslau)
• Egon Pfrenger (* 19.11.1928 in Zella-Mehlis)
• Jakob Friedrich Schmidt (* 2.4.1730 in Zella St. Blasii (heute: Zella-Mehlis); † 2.3.1796 in Gotha)
• Silvio Schubert (* 15.3.1976 in Arnstadt; lebt in Karben und Zella-Mehlis)
• Magrit Thies (* 16.12.1935 in Celle; lebt in Zella-Mehlis)
Zeulenroda-Triebes
• Dieter Baumgärtel (* 3. Oktober 1915 in Zeulenroda; † 20.2.1942 in Rußland gefallen)
• Rainer Wagner (* 6.10.1951 in Weimar; lebt in Triebes b. Greiz)
• Bernd Kemter (* 10.1.1952 in Zeulenroda; lebt in Gera)
• Gernot Friedrich (* 2.8.1937 in Zeulenroda; lebt in Gera)
• Tobias Philipp von Gebler (* 2.11.1726 in Zeulenroda; † 9.10.1786 in Wien)
• Karl Friedrich Müller (* 16.2.1766 in Zeulenroda b. Greiz; † 22.5.1828 in Zeulenroda)
• Fritz Albin Riebold (* 13.3.1888 in Zeulenroda b. Greiz; † 24.12.1968 in Stuttgart)
Ziegenrück
• Claus Irmscher (* 1939 in Leipzig; lebt in Ziegenrück)
• Gisela Rein-Irmscher (* 1938 in Nordhausen; lebt in Ziegenrück)