Edmund Aue

Rubriken

Hörspiel, Prosa,

Biographie

*18.10.1930 in Jägerndorf (heute Krnov, Tschechien), nach dem Krieg Tätigkeit in der Landwirtschaft, 1948-1977 Offizier der NVA, ab 1977 freier Schriftsteller, 1963-1968 journalistisches Fernstudium, Studium am Literaturinstitut Leipzig, zahlreiche Texte erschienen in Anthologien, lebt in Erfurt.

Werke

  • Im Herzen das Feuer, Berlin 1963

  • Der Weg zu den drei Birken, Hörspiel, 1966

  • Postengang, Berlin 1967

  • Grüne Leuchtkugeln, Berlin 1969

  • Nur ein paar Stunden, Berlin 1975

  • Zweimal zum Tode verurteilt, Berlin 1976

  • Im Sommer sieht alles ganz anders aus, Berlin 1977

  • Berlstedter Geschichten, Kranichfeld 1980

  • Neumarkter Erzählungen, Kranichfeld 1980

  • Veddelhusner Bauerngeschichten, Kranichfeld 1984

  • Der Weg zu den drei Birken, Berlin 1986, Geschichten um Hottelscht, Kranichfeld 1987

  • Kreisgeschichten, Weimar 1988

  • Reise zum Dalmatinischen Archipel, Berlin 1990

  • Reise in die Vergangenheit, Norderstedt 2002.