Ettore Ghibellino

Rubriken

Prosa, Fiktion

Biographie

*1969; aufgewachsen in Italien und Deutschland; Studium der Rechte in Tübingen, Belfast, Oxford, Speyer, Rom und Bayreuth; Dr. jur.; Vorsitzender des Anna Amalia & Goethe Freundeskreises e.V. und Gründer der Anna Amalia & Goethe Akademie zu Weimar; Herausgeber des Werkes des römischen Dichters Giuseppe Maccari (1840-1867); lebt seit 2001 in Weimar.

Werke

  • Maccari, Giuseppe (1840-1867) - Gesamtwerk I: Poesien. Weimar 2001

  • Johann Wolfgang Goethe und Anna Amalia. Eine verbotene Liebe, Weimar 2003

  • Rolf Hochhuth: Theater als politische Anstalt. mit Martin Borowsky, Sotera Fornaro, Wolfgang Kissel, u.a., Weimar 2009