Götz Grohmann

Rubriken

Lyrik

Biographie

* 15.8.1956 in Bad Blankenburg, Abitur, anschließend Rücknahme der Verpflichtungserklärung für die Offizierslaufbahn und damit keine Möglichkeit zu studieren, Tätigkeit in verschiedenen Berufen u. a. im Kohlehandel, mehrere Jahre Tätigkeit beim Sportplatz und Grünanlagenbau, lebte ab 1965 in Naumburg, seit 1984 in Nordhausen, Gedichte, die zwischen 1975 und 1989 entstanden, wurden in der DDR nicht veröffentlicht, daneben entstanden auch Prosatexte, nach 1990 Ausbildung und Tätigkeit als Heilpraktiker, Ergotherapeut und Yogalehrer in Nordhausen, arbeitet gegenwärtig an einem pädagogischen Sachbuch für übergewichtige Kinder, seit 2000 Mitglied der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V.

Werke

  • Spreewaldlyrik, Gedichte, 2005

  • Strophen und Marotten, Gedichte, 2006.