Gerhard Günther

Rubriken

Stadt- und Regionalgeschichte

Biographie

* 20.2.1930 in Greiz, Jurastudium in Jena, 1956 Promotion, Studium der Archivwissenschaft in Berlin, 1973 Promotion, 1959 Stadtarchivdirektor in Mühlhausen, 1990 Stipendiat des Deutschen Historischen Instituts in Rom, lebt in Bollstedt bei Mühlhausen.

Werke

  • Der Ewige Rat zu Mühlhausen. 17. März – 28. Mai 1525. Zeugnisse seiner Tätigkeit aus den Amtsbüchern. Bd. I-IV, Mühlhausen 1962-1964

  • Das Stadtarchiv Mühlhausen und seine Bestände, mit Dietrich Lösche, Mühlhausen 1965

  • Mühlhausen in Thüringen, mit Rita Günther, Mühlhausen 1971

  • Mühlhausen. Thomas-Müntzer-Stadt. Das Rathaus, Leipzig 1975

  • Mühlhausen, die Stadt Thomans Müntzers, Mühlhausen 1973

  • Mühlhausen in Thüringen. 1200 Jahre Geschichte der Thomas-Müntzer-Stadt, Berlin 1975

  • Mühlhausen – Thomas-Müntzer-Stadt, Leipzig 1986

  • Willkür der Stadt Heiligenstadt aus dem Jahr 1335, Stadtrecht im Mittelalter, Duderstadt 1997.