Paul Heller

Rubriken

Stadt- und Regionalgeschichte

Biographie

* 15.8.1914 in Crimmitschau, 1925-1934 Gymnasium Rutheneum in Gera, Studium der Theologie bis 1939 in Jena und Göttingen, bis 1941 Vikariat in Niebra bei Gera, 1941-1952 Pfarrer in Roben b. Gera, 1943-1945 Wehrmacht, amerikanische Kriegsgefangenschaft, 1952-1981 Pfarrer in Fraureuth b. Greiz, befaßte sich intensiv mit Kirchengeschichte, leitete einen Arbeitskreis f. Kirchengeschichte in Greiz, 1980 Ehrenmitglied der Gesellschaft für Thüringische Kirchengeschichte, 1994 Ehrenmitglied des Vereins für Ortsgeschichte Fraureuth, umfangreiche Publikationstätigkeit.

Werke

  • Kirchen im Greizer Land, mit Georg Herz u. Helmut Warmuth, Berlin 1981

  • Die Kirche St. Veit zu Wünschendorf, Berlin 1985

  • Kirchen in und um Gera, Berlin 1987.