Gerhard Hendel

Rubriken

Literaturwissenschaft

Biographie

* 16.12.1930 in Zwickau, 1949 Abitur, Studium der Germanistik u. Anglistik in Leipzig, 1954-1958 Dozent an der ABF Halle, 1958-1967 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Goethe-Nationalmuseum in Weimar, 1967-1989 Stadtrat für Kultur in Weimar, 1990-1992 Mitarbeiter im Cranach-Haus Weimar, lebt in Weimar.

Werke

  • Das Schillerhaus in Weimar, Weimar 1961

  • Von der deutschen Volkssage zu Goethes „Faust“, Weimar 1964

  • Weimar im Urteil der Welt - Stimmen aus drei Jahrhunderten, Hg. mit
    Herbert Greiner-Mai, Annerose und Wolgang Schneider, Berlin 1977

  • Weimar, Köln 1992.