Heidi Kirmße

Rubriken

Kantate, Lieder, Libretto

Biographie

* 24.2.1925 in Hamburg, 1944/45 Studium der Chemie in Hamburg, 1945-1949 Studium der Musik in Weimar, lebt seit 1963 als freischaffende Schriftstellerin und Übersetzerin in Weimar.

Werke

  • Vogtländisches Tanzspiel, Greiz 1964

  • Ferien am Meer, Kantate, Weimar 1966

  • Der Tag, Chorliederzirkus, Weimar 1970, Unsere Städte in unseren Liedern, Kantate, Weimar 1971

  • Rundflug, Kantate, Jena 1973

  • Anvertraut sind unserer Hand..., Chorliederzyklus, Rosenthal 1973

  • Zeit zu leben, Zeit zu lieben, Oratorium, Rosenthal 1977

  • Macette, Libretto, Weimar 1979

  • Lobensteiner Bilderbogen, Sinfonisches Chorwerk, Lobenstein 1984 und 1986

  • Heinrich Albert, sinfonisches Chorwerk, Lobenstein 1988

  • Tierspiegeleien, Chorliederzyklus, Gera 1998, zahlreiche Übersetzungen, Nachdichtungen und Herausgaben.