Johanna Kirschstein

Kontakt

Rubriken

Kinderliteratur, Prosa, Stadt- und Regionalgeschichte

Biographie

* 1943 in Reichmannsdorf, Ausbildung zum Industriekaufmann, Ökonomiestudium, anschließend Tätigkeit als Hauptbuchhalterin, Mitglied im Zirkel „Schreibender Arbeiter in der Maxhütte Unterwellenborn in den sechziger Jahren, 1990-1994 Sozialamtsleiterin im Landratsamt Neuhaus am Rennweg, seit 1994 freiberufliche Autorin, lebt in Reichmannsdorf.

Werke

  • Enteli und Kikerik, 1993

  • Tiergeschichten vom Lande, 1994

  •   Sagen, Menschen, Reiseziele, Klassikerstraße, 1996

  • Das verdrehte Buch, 1996

  • Malmix, 1996

  • Hallo Bus wo fährst Du hin?, 1997

  • Europa - Malbuch, 1997

  • Sagen Zwerge Labyrinthe. Thüringens „Unterwelt“. Sagen, 1999

  •   Wald - geheimnisvolle Spuren, 2001

  • Ich wär so gern ein Feuerwehrmann, 2001

  • Der fremde Mann von Töpfersbühl, 2002

  • Maurer, Töpfer, Scherenschleifer, 2003

  • Gesund werden - Gesund bleiben, 2004

  • Das Pfeiffkonzert der Ratten, 2004

  • Gifant und Eleraffe: Das schlaue Spaßbuch, Lünen 2008