Uwe Lammla

Rubriken

Gedichte

Biographie

* 21.1.1961 in Neustadt an der Orla, nach dem Abitur Buchhändlerlehre in Leipzig Buchhändler; nach kurzer Berufstätigkeit 1984 Ausreise in die Bundesrepublik; Studium der Philosophie in München; 1995 Gründung einer wissenschaftlichen Buchhandlung in München; 1986 Gründung des Arnshaugk Verlags in München mit heutigem Sitz in Neustadt/Orla; lebt seit 2009 in Neustadt/Orla.

Werke

  • Fliederblüten, Erfurt 1981

  • Gefangener Schwan, 1984

  • Weckruf und Mohn, 1988

  • Der Seerosenritter, 1990

  • Der Weiße Falter, 1992

  • Heliodromus, 1993

  • Traum von Atlantis, 1994

  • Idäisches Licht. Erstes Buch, 2002

  • Idäisches Licht. Zweites Buch, 2006

  • Deutsche Passion, 2006

  • Das Jahr des Heils, 2006

  • Babylon des Worts, 2007

  • Tannhäuserland. Erstes Buch, 2007

  • Tannhäuserland. Zweites Buch, 2007

  • Tannhäuserland. Drittes Buch, 2007

  • Tannhäuserland. Viertes Buch, 2008

  • Tannhäuserland. Fünftes Buch, 2008

  • Engelke up de Muer, 2008

  • Waldeinsamkeit, 2008

  • In den Isarauen, 2009

  • Marone und Morchel, 2009

  • Trichterwinde, 2009

  • Kursachsenspiegel, 2010

  • Zweifelsbachgrund, 2010