Alfred Leman

Rubriken

Science Fiction

Biographie

* 9.4.1925 in Nordhausen, 1943 Abitur, 1943-1945 Militärdienst bei der Luftwaffe, bis 1947 in amerikanischer und britischer Kriegsgefangenschaft, 1947/48 Ausbildung als Lehrer in Wilhelmstal b. Eisenach, 1948-1954 Lehrer in Neustadt im Harz, in Heiligenstadt und an der Pädagogischen Fachschule für Kindergärtnerinnen in Weimar/Gebesee, 1955-1959 Studium der Biologie und Chemie in Jena, 1960 Promotion, 1959-1968 Assistent und Oberassistent am Institut für allgemeine Botanik der Universität Jena, 1968 Wechsel zu Carl-Zeiss-Jena als wissenschaftlich-technischer Mitarbeiter im Forschungszentrum, schreibt phantastische Erzählungen und Science-Fiction-Literatur, lebt in Jena.

Werke

  • Das Gastgeschenk der Transsolaren, Erz., mit Hans Taubert, Berlin 1973

  • Der unsichtbare Dispatcher, Erz., Berlin 1980

  • Schwarze Blumen auf Barnard Drei, Roman, Berlin 1986

  • Die Revision, Erzählung, Berlin 1982

  • Schnee und Feuer, Erzählung, 1985

  • Baba und die zweiundvierzig Stiere, Erzählung, 1986

  • Feedback aus der Zukunft, Erzählung, 1986

  • Schwarze Blumen auf Barnard 3, Roman, 1986

  • Zilli 2062, Roman, 1991

  • Kreisspiele, Erzählung, 1999