Dagmar Maess

Rubriken

Kinderliteratur

Biographie

* 12.5.1928 in Gera, nach dem Krieg in Steinach im Thüringer Wald, 1950 Erziehungspraktikantin für Jugendstrafvollzug in Bad Klosterlausnitz, 1951 Ausbildung zur medizinisch-technischen Assistentin in Jena, seit 1957 Beiträge in kirchlichen Zeitungen, 1990-1999 Redaktionskreis und Autorin der evangelischen Themenzeitschrift (MBK) „Arbeit und Stille“, lebt in Jena.

Werke

  • Lachen, Weinen und Vertrauen, Geschichten aus einer großen Familie, Berlin 1972 / u. d. T. Erlauschtes und Erlebtes, 1976

  • Geliebtes kleines Angesicht. Ein Buch für christliche Eltern, hg., 1972

  • Gott hat die Welt so schön gemacht, Kinderb., Jena 1973

  • Der Ernstfall - vorwiegend heiter betrachtet, hg., 1974

  • Salto ohne Netz, Berlin 1977

  • Gottes ABC, Kinderb., Berlin 1980

  • Briefe an diesen und jenen, Berlin 1985

  • Michels dickes Heft, Kinderb., Berlin 1990

  • mehrere Herausgaben.