Michael Starcke

Rubriken

Lyrik

Biographie

* 1949 in Erfurt; 1959 Flucht mit den Eltern in die Bundesrepublik; Apotheker; 1986-1996 Mitherausgeber der “Bonner Literarischen Zeitung”; lebt seit 1960 in Bochum.

Werke

  • verspielt, Gedichte, St. Michael 1979

  • frei sind wir nur auf dem papier, Gedichte, Herne 1984

  • weil mir die hände gebunden sind, Gedichte, Bremen 1985

  • das nasse laub der erinnerung, Gedichte, Bremen 1987

  • apothekentage ... Gedichte, Bremen 1988

  • die unberührte seite der schatten, Gedichte, Bremen 1989

  • unter sorgsam geflickten hemden, Gedichte, Bremen 1991

  • eine stunde hinter d., Gedichte, Lahnstein 1991

  • im nachtlich flüchtiger bahnstationen, Gedichte, Essen 1994

  • apfelblüten vorbei, Gedichte, Essen 1995

  • der preis der poesie, Gedichte, Ebertshausen 1997

  • zwischenbilanz, Gedichte, Essen 1999

  • wo die liebe wohnt, Gedichte, Borchen 1999

  • heute schon gelebt, Gedichte, Bad Honneff 2000

  • über’s jahr, Tagebuchgedichte, Halle 2001

  • mehrerer Veröffentlichungen in Sammelbänden u. Anthologien, Arbeiten für den Rundfunk