Friedmann Steiger

Rubriken

Prosa, Kulturgeschichte

Biographie

* 8.4.1938 in Erfurt; Grundschule in Gebesee; Oberschule in Erfurt und Potsdam; Studium der evangelischen Theologie und Philosophie in Westberlin und Halle/Saale; Vikariat in Mansfeld, Predigerseminar in Wittenberg; von 1964 bis 2000 Pfarrer in Krippehna bei Eilenburg; Mitarbeiter kirchlicher Fachzeitschriften; seit 2000 im Ruhestand und freischaffender Schriftsteller; Mitglied im Freien Deutschen Autorenverband, LV Sachsen; lebt in Krippehna.

Werke

  • Landschaft einer Seele. Betrachtungen zu und mit Ernst Barlach, mit J. Pietsch (Fotografien), 1990, erw. 1997

  • Pumphuts Tröstungen. Ein Lesebuch, Bad Düben 1995

  • Wahre Geschichten um Hans Kohlhase, Taucha 2001

  • Geschichten aus Gebesee im Thüringer Land, Bad Düben 2002

  • Ein extrem staatsfeindliches Element. Das Jahr 1987 im Leben eines evangelischen Pfarrers in der Deutschen Demokratischen Republik, Bad Düben 2003

  • Angelus interpres. Texte zu den Engelbildern von Paul Klee. Bad Düben 2003

  • Das Sabbatjahr. Bad Düben 2003

  • Alte und junge Traditionen im Landkreis Delitzsch, Taucha 2004

  • Blicke vom Kreuzberg. Ein- und Aussichten aus vier Jahrzehnten zwischen Schönwölkau und Krippehna, Leipzig 2005

  • Die vier eisernen Inventarienkühe. Die evangelischen Pfarrar des Kirchspiels Wölkau seit der Reformationszeit - eine nicht nur kulturhistorische Betrachtung Leipzig 2005

  • Sagenhafte Geschichte zwischen Elbe und Mulde, Weimar 2006

  • Der gewöhnliche Krieg. Briefe aus Gebesee im Zweiten Weltkrieg, Leipzig 2007

  • Kinder Kinder. So ihr nicht werdet wie die Kinder, Leipzig 2008

  • Psalm 23. Ein Gebets- und Arbeitsbuch. Leipzig 2008

  • Fröhlich unterwegs. Beiträge zur Geschichte der Familie Steiger nach Forschungen und Aufzeichnungen von Herbert Steiger, Leipzig 2008

  • Der kleinste Halm ist Seiner Weisheit Spiegel - Vermischte Schriften, Band 1, Leipzig 2009

  • Bann die Sekunde, mit Martin Steiger und Georg Steiger, 2009