Michael Platen

Kontakt

Huttenstraße 4
07743 Jena
Tel.: 03641-447097

Rubriken

Stadt- und Regionalgeschichte

Biographie

* 3.8.1951 in Suhl, 1972-1976 pädagogisches Studium Geschichte und Deutsch in Jena, 1976-1978 Assistent an der Sektion Geschichte der Universität Jena, anschließend Lehrer im Kreis Schmalkalden, 1981 Aspirantur am Fachbereich Mittelalterliche Geschichte der Universität Jena, 1985 Promotion, 1985-1987 Kustos am Museum in der Wasserburg Kapellendorf, seit 1987 Leiter der Kustodie der Universität Jena, schrieb vor allem Beiträge zur mittelalterlichen Geschichte Thüringens, lebt seit 1952 in Jena.

Werke

  • DieEckartsburg, Entstehung, Blütezeit und Verfall einer der größten deutschen Feudalburgen, Eckartsberga 1977

  • Burgen um Jena, Jena 1978

  • Die Stadt Jena im Mittelalter, Jena 1986

  • Burgen im mittleren Saaletal, Leipzig 1987

  • Thüringer Burgen. Eine Einführung in die ständige Ausstellung im Burgmuseum Kapellendorf, Jena 1988

  • Alma mater Jenensis, mit Barbara Oehme, Jena 1991

  • Jena für alte und neue Freunde, Bamberg 1992

  • Die schönsten Burgen in Thüringen, mit Richard Schäfer, Rudolstadt 1993

  • Die Thüringer Städte im Mittelalter, Erfurt 1993

  • Die Universität Jena 1558-1920, Erfurt 1996

  • Burgen in Thüringen. mit Richard Schaefer, o.J.

  • Jena: Ein Führer durch die Stadt. mit Peter Michaelis, Bamberg 2008