Angelika Reimann

Rubriken

Literaturgeschichte

Biographie

* 8.2.1955 in Chemnitz, 1973-1977 pädagogisches Studium Deutsch und Geschichte, 1981 Promotion, Tätigkeit im Schuldienst, Lehrtätigkeit an der Pädagogischen Hochschule Magdeburg, 1989 leitende Lektorin des germanistischen Lektorats im Gustav Kiepenheuer Verlag Leipzig, seit 1991 freiberufliche Schriftstellerin in Leipzig, seit 1993 in Jena.

Werke

  • Goethes Leben von Tag zu Tag, Bd. 6, mit Robert Steiger, Zürich 1993

  • Goethes Leben von Tag zu Tag, Bd. 7, Zürich 1995

  • Goethes Leben von Tag zu Tag, Bd. 8, Zürich 1996

  • Zwischen Pflicht und Neigung. Goethe im Herzogtum Sachsen-Weimar, Bucha 1999.