Hartmut Biewald

Rubriken

Kinderliteratur, Prosa, Stadt- und Regionalgeschichte

Biographie

* 05.06.1943 in Hochkirch b. Trebnitz, aufgewachsen in einem winzigen Dorfteil auf einem Neubauernhof, in Ruhla, Lehre als Spitzendreher Ingenieurstudium für Betriebs-, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik in Leipzig und Jena, Studien an der Fachschule für Aussenhandel, Tätigkeit in einer EDV- Station in Gotha bis 1974, Studium am Institut für Literatur „Johannes R. Becher” anschließend freier Autor bis 1990, anschließend Tätigkeit als Museumspädagoge.

Werke

  • Tonca, Berlin 1980

  • Mirko, 1975

  • Der froschgrüne Roller, Berlin 1976

  • Abseits der Straße, 1976

  • Lichtpunkte, Erzählung, Halle 1977

  • Schwalben über dem Schilf, Berlin 1980

  • Barfuß über die Felder, Berlin 1984

  • Bau mir einen Drachen, Vater, Berlin 1983

  • Der Wind bläst in das Hirtenhorn, Berlin 1989

  • Alt - Gotha, Gudensberg-Gleichen 1991

  • Das grüne Herzen Deutschlands, Geschichtliches aus Thüringen, mit Irka Biewald, Berlin 1993.

afyon escort amasya escort batman escort gumushane escort canakkale escort karabuk escort elazig escort bilecik escort maras escort tokat escort bayburt escort