Michael Rudolf

Rubriken

Kulturgeschichte, Ratgeber, Satire, Stadt- und Regionalgeschichte

Biographie

* 14.5.1961 in Greiz, † Februar 2007 in der Nähe von Greiz; Satiriker; Studium des Wirtschaftsrechts und der Gärungstechnologie, Tätigkeit als Brauingenieur, Beifahrer, Denkmalpfleger, Regionalhistoriker, Verleger, und Zeitungsredakteur, freier Autor für verschiedene Tageszeitungen und Zeitschriften, 1993-1995 Projekt „Geschützte Schreibwerkstatt Greiz", lebte bis zu seinem Freitod (vermutlich im Februar) 2007 in Greiz.

Werke

  • Schloß Liebau und seine Besitzer, Greiz 1991

  • Burgen, Schlösser und Herrensitze im Vogtland, Greiz 1991

  • Bier! Das Lexikon, mit Jürgen Roth, Leipzig 1997

  • Spaltprodukte. Gebündelte Ost-West-Vorurteile, mit Jürgen Roth, Leipzig 1997

  • Dreimal abgesägt und immer noch zu kurz. Das Handwerker-Haßbuch, mit Jürgen Roth, Köln 1998

  • Burgen und Schlösser im Vogtland, Leipzig 1998

  • Die Thüringer pauschal, Frankfurt am Main, 1998

  • Lexikon der Rockgitarristen, mit Frank Schäfer, Berlin 1999

  • 1516 Biere. Der endgültige Atlas für die ganze Bierwelt, Berlin 1999

  • Chefarzt Dr, Fischer im Wechselbad der Gefühle, Berlin 2000

  • Bier. Die CD!, mit Jürgen Roth, Indigo 2000

  • Round about Jutesack. The Essence of Rock Vol. 1. Yes: Yessongs. Hannover 2001

  • Trost und Unrat, Mainz 2001

  • Hexenei und Krötenstuhl. Ein wunderbarer Pilzführer, Leipzig 2001

  • Deep Purple, mit Fotografien von Didi Dill, Berlin 2002

  • Greiz. Perle des Vogtlandes, mit Christian Freund, Leipzig 2002

  • 2000 Biere. Der endgültige Atlas für die ganze Bierwelt, Münster 2002

  • Morgenbillich, Autobiogr., Münster 2003

  • Das Fahrradbuch. Bewegte Geschichten, Leipzig 2003

  • Der Pilsener Urknall. Expeditionen ins Bierreich. Leipzig 2004

  • 2000 Biere, Münster 2005

  • Die hundert besten Biere der Welt, Münster 2006

  • Atmo. Bingo. Credo. Das ABC der Kultdeutschen, Berlin 2007 (postum).