Stefan Schoblocher

Pseudonym

Stefan Raile

Rubriken

Prosa, Jugendliteratur

Biographie

* 6.11.1937 in Vaskút/Südungarn, 1947 Vertreibung nach Görlitz, 1953-1956 Lehre als Modelltischler, 1959-1962 Pädagogikstudium in Löbau, 1962-1972 Lehrer in Görlitz, 1972-1975 Lehrerbildner für Literatur und Kinderliteratur am Institut für Lehrerbildung Potsdam, 1969-1972 Fernstudium am Institut für Literatur in Leipzig, 1975/6 Sonderkurs am Institut für Literatur in Leipzig, seit 1976 überwiegend freiberuflicher Autor, lebt seit 1978 in Jena.

Werke

  • unter Stefan Schoblocher: Brandos Geheimnis, Berlin 1962

  • Imre wird gejagt, Berlin 1963

  • Die Galgenfrist, Berlin 1964

  • Tatort Viktorienhof, Berlin 1965

  • Miguel und der Rebell, Berlin 1968

  • Semester für Jürgen, Halle 1977

  • Rückkehr nach S.“, Berlin 1978

  • Aufstand in Tenochtitlan, Berlin 1987

  • Leiners Geständnis, Berlin 1988

  • Eine Chance für Mario Hertel, Berlin 1989

  • unter Stefan Raile:

  • Xopil, Kämpfer für den König“, Stuttgart 1995

  • Montezumas Tod, Novelle, Winsen Luhe/ Weimar 1995

  • Dachträume, Erzählungen, Budapest 1996

  • Wendezeiten, Mitautor, Bucha 1997

  • „Kindheitserinnerungen“, Mitautor, Plauen 1998

  • Ungarische Geschichten. Erzählungen, Winsen/Luhe und Weimar 1998

  • Kleine europäische Geschichten, Mitautor,  Hans Boldt Literaturverlag, Winsen Luhe/ Weimar 1999

  • Die gehenkten Puppen, Roman, 2001

  • Ich war bei Cortés Capitán, Roman, 2002

  • Die Melone im Brunnen, Roman, Halle 2004

  • Im Weinberg Gottes

  • Waiblingen 2005

  • Erkenntnise 2000, ungarndeutsche Anthologie, Mitautor

  • Budapest 2005

  • Im Staub der Jahre, Magdeburg 2005

  • Mandroks erster Fall, Magdeburg 2006

  • Einer hat Mut, Magdeburg 2006

  • Kampf um Tenochtitlán, 2 historische Romane, Magdeburg 2007

  • Seitensprünge, Antologie deutschsprachiger Minderheiten in Europa, Mitautor, Wien-Bozen 2009

  • Gefährte des Adlers, Novelle, unter Stefan Raile, Winsen/Luhe 2011

  • Letzter Abschied, Roman, unter Stefan Raile, Bucha bei Jena 2011

  • Alles oder nichts, Roman, Bucha bei Jena 2016