Jan Schönfelder

Rubriken

Zeitgeschichte

Biographie

*6.3.1975 in Saalfeld/Saale, aufgewachsen in Neustadt an der Orla, 1993-1994 Zivildienst in der Stadtverwaltung Triptis, 1994-1999 Studium der Neueren Geschichte, Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte in Jena, 1999-2001 Volontär beim Mitteldeutschen Rundfunk, lebt seit 2001 in Erfurt, 2005 Förderpreis der Präsidentin des Thüringer Landtags für Arbeiten zur parlamentarischen Demokratie.

Werke

  • Mit Gott gegen Gülle- Die Umweltgruppe Knau/Dittersdorf 1986-1991. Eine regionale Protestbewegung in der DDR. Rudolstadt und Jena 2000

  • Kirche, Kerzen, Kommunisten. Die demokratische Revolution in Neustadt an der Orla 1989/90, Weimar und Jena 2005

  • Westbesuch. Die geheime DDR-Reise von Helmut Kohl, Jena 2006

  • Klassen-Kampf: Die Oberschule Pößneck und die Junge Gemeinde 1952-1954, Leipzig 2008

  • Der Mut der Einzelnen: Die Revolution in Arnstadt 1989, Jena 2009

  • Willy Brandt in Erfurt. Das erste deutsch-deutsche Gipfeltreffen 1970: Das Wunder der Friedlichen Revolution: Prominente Stimmen zum Herbst 1989, Leipzig 2009

  • Der schwierige Weg zum ersten deutsch-deutschen Gipfeltreffen 1970, mit Rainer Erices, Berlin 2010