Uwe Heimowski

Kontakt

www.heimowski.com

Rubriken

Prosa

Biographie

* 26.9.1964 in Hämelerwald, Niedersachsen; in Nordfriesland aufgewachsen; Ausbildung als Erzieher in Niebüll; Redaktionsmitglied der Zs. "Punkt" und "dran"; 1990 staatlich anerkannter Erzieher; Zivildienst Heilsarmee Hamburg, Mitarbeit im Leitungsteam und in der AIDS-Beratung; ab 1993-1999 Studium der Theologie in Hamburg und Halle/Saale; Diplomtheologe; Erziehungsleiter des Jugendheims "Geschwister Scholl" in Bad Köstritz; Aufbau und Leitung der Wohngemeinschaft Rückersdorf für suchtkranke Jugendliche (bis 2004); 2001 Berufung zum Pastor in Gera; bis 2010 Lehraufträge an der Berufsakademie Gera (Sozial- und Wirtschaftsethik); nebenberufliche Tätigkeit als Dozent (u.a. ESFOT Basel, IGW Chemnitz) und Coach (Einzelcoaching und Gemeindeberatung) ab 2004; ehrenamtlicher Vorstand der Telefonseelsorge Gera (bis 2010); Konferenzausschuss der Evangelischen Allianz; ab November 2009 mit einer halben Stelle wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundestag bei MdB Frank Heinrich; lebt in Gera.

Werke

  • Im Land der drei Sonnen, 1989

  • Hahahalleluja. Andektoden aus der Heilsarmee, 1996

  • Spielsucht - mein Weg aus der Abhängigkeit, 2004

  • Brunos Dankeschön - Geschichten von der Reeperbahn, 2005

  • Die Heilsarmee. Practical Religion – gelebter Glaube, 2006

  • Schützende Hände über der Stadt, 2006

  • Ich will bei dir sein. Du trauerst nicht allein, Bildband, 2007

  • Ich bin dafür, 2008

  • Weiter so!, 2009