Christine Theml

Rubriken

Literaturgeschichte, Herausgaben

Biographie

* 20.7.1950 in Jena, 1969 Abitur, 1969-1973 Studium der Kulturwissenschaften in Leipzig, 1973 Sektorenleiterin für Freizeitkultur bei der Stadt Jena, 1978 Assistentin im Bereich Kulturtheorie der Universität Jena, seit 1988 Mitarbeiterin im Gartenhaus Friedrich Schillers in Jena, lebt in Jena.

Werke

  • Zwischen Kinderstube und Secretaire – Frauen um Schiller in Jena, Jena 1992

  • Auch meine Liebe ist still... Die schönsten Briefe aus der Brautzeit Friedrich Schillers und Charlotte von Lengefelds, Jena 1994

  • „Größe zu lieben war meine Seligkeit“ – Biographische Skizzen zu Caroline von Beulwitz-Wolzogen, Jena 1999

  • Wem der große Wurf gelungen... Aus dem Briefwechsel Friedrich Schillers und Christian Gottfried Körners in Schillers Jenaer Zeit 1789-1799, Jena 2001

  • Zwischen Kinderstube und Secretaire, Jena 2002

  • Friedrich Schillers Jenaer Jahre, Jena 2005

  • Schiller und Goethe in Jena, Dößel 2009