Magrit Thies

Rubriken

Lyrik

Biographie

* 16.12.1935 in Celle, Ausbildung als Heimerzieherin mit dem Hauptfach Kunsterzieherin, bis 1983 Tätigkeit als Heimerzieherin, 1983 Entlassung und Berufsverbot aus politischen Gründen, 1993 politische und berufliche Rehabilitierung, schreibt seit den sechziger Jahren Gedichte, lebte in Suhl, seit 1996 in Zella-Mehlis.

Werke

  • Bunte Schmetterlinge sterben leise, Ged., Zella-Mehlis 1997

  • Leiselust, Ged., Zella-Mehlis 2001.