Norbert Rosowsky

Rubriken

Lyrik, Prosa

Biographie

* 12.8.1928 in Worbis; † 29.3.2013 in Hürth bei Köln; aufgewachsen in Schlesien; Studium der englischen und französischen Literatur und Philosophie in München, Erlangen und Würzburg; Studienaufenthalte in England, Frankreich; Tätigkeit im Schuldienst, zuletzt in Köln, Oberstudienrat; vorzeitige Pensionierung aus gesundheitlichen Gründen; lebte zuletzt in Hürth b. Köln.

Werke

  • Adern, Gedichte, 1965

  • Spinnweben, Gedichte, 1965

  • Bäume kommen in mein Zimmer. Kurzprosa, 1982

  • Wie ich den Herbst lese, Gedichte, 1985

  • Beschleunigter Kreislauf, Unkel 2005

  • Durchgestrichene Miniaturen, Gedichte, Unkel 2008

  • Unzulängliche Beschreibung einer halben Ewigkeit, Kurzprosa, Unkel 2010