Holger Uske

Kontakt

E-Mail: uske.suhl(at)t-online.de
www.holgeruske.de

Rubriken

Lyrik, Prosa, Biographien

Biographie

* 21.4.1955 in Riesa, seit 1959 in Suhl aufgewachsen, 1973-1977 Studium der Gerätetechnik an der TH Ilmenau, Diplomingenieur, 1990-1993 Redakteur, seit 1993 Pressesprecher der Stadt Suhl, Vorsitzender des Südthüringer Literaturvereins e.V., Mitglied im VS, Mitglied der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V., Würzburger Literaturpreis 1991, lebt in Suhl.


Werke

  • Das laute laue Leben, Suhl 1993 (Privatdruck)

  • Zeit-Los, Gedichte. 1990-1995, 1995

  • Minutenlang, Erz., 1997

  • Sonntag mit Ann, Ged., 1997

  • Magische Momente, Gedichte 1996-1999, Bucha 1999

  • Zwielicht, Erzählungen, Dresden 2003

  • Gesichter der Bettina M., Ged., Suhl 2004

  • Ernst Fischer. Ein Suhler Forscher und Techniker, Biogr., 2005

  • Dr. Oppermanns Tür, Erzählungen, Bucha 2006

  • Erdfahrt, Gedichte, Bucha 2011

  • Rolf Anschütz und das Japanrestaurant Suhl, Biographie, Suhl 2012

  • Nachtschrift. Gedichte, Bucha 2015

  • Tonträger-Produktionen (Auswahl): An einem dieser Morgen, MC, 1991

  • Sage es leis, Holger Uske & Four and More, CD, Suhl 2001