Ron Winkler

Kontakt

Rubriken

Lyrik, Herausgaben, Übersetzung

Biographie

* 31.12.1973 in Jena, lebte bis 1995 in Kahla und bis 2006 in Jena; ebendort Studium der Germanistik und der Geschichte, anschließend als Redakteur und Lektor tätig; Gründungsherausgeber der Literaturzeitschrift "intendenzen"; 2003 bis 2005 Herausgeber der Anthologie "Lyrik.Log" im Online-Kulturmagazin "satt.org"; seit 2004 freier Schriftsteller, Übersetzer von Lyrik aus dem angloamerikanischen Sprachraum; 2005 Leonce-und-Lena-Preis; 2006 erostepost-Literaturpreis und Mondseer Lyrikpreis; 2015 Lyrikpreis München; 2016 Basler Lyrikpreis; 2017 Harald-Gerlach-Stipendium des Landes Thüringen; lebt in Berlin.

Werke

  • Werke

  • Morphosen. Prosa, Köln 2002

  • vielleicht ins Denkmal gesetzt. Gedichte, Köln 2002

  • vereinzelt Passanten. Gedichte, Berlin 2004

  • Fragmentierte Gewässer. Gedichte, Berlin 2007

  • Torp, Skizzen. Berlin 2009

  • Frenetische Stille. Gedichte, Berlin 2010

  • Torp. Kurznovellen. Berlin 2010

  • Prachtvolle Mitternacht. Gedichte, Frankfurt am Main 2013

  • Zuwendung in Zeichen. Postkarten, Berlin 2014

  • Torp. Neue Wimpern. Prosa, Berlin 2013

  • Karten aus Gebieten. Gedichte, Frankfurt am Main 2017

  • Herausgaben

  • intendenzen. Zeitschrift für Literatur (1997-2008)

  • Schwerkraft. Junge amerikanische Lyrik. Salzburg 2007

  • Hermetisch offen. Poetiken junger deutschsprachiger AutorInnen. Berlin 2008

  • Neubuch. Neue junge Lyrik. München 2008

  • Die Schönheit ein deutliches Rauschen. Ostseegedichte, Leipzig 2009

  • Schneegedichte. Frankfurt am Main 2011

  • Venedig. Gedichte (mit Tom Schulz), Frankfurt am Main 2015

  • Thüringen im Licht. Gedichte (mit Nancy Hünger), Weimar 2015

  • Übersetzungen

  • Denise Duhamel: Barbieland. Berlin 2005

  • Jeffrey McDaniel: Siamesische Gegensätze. Berlin 2006

  • Billy Collins: Schnee schaufeln mit Buddha. Leipzig 2006

  • Jeffrey McDaniel: Katastrophenkunde. Stuttgart 2006

  • Sarah Manguso: Elf hirschförmige Kekse. Berlin 2007

  • David Lerner: Die anmutige Kurve eines Marschflugkörpers. Leipzig 2008

  • Arielle Greenberg: Stadt aus Papier. Wiesbaden 2008

  • Matthew Zapruder: Der Pyjamaist. Wiesbaden 2009

  • Sarah Manguso: Komm her o Klarheit! Wiesbaden 2009

  • Forrest Gander: Als es dich gab. Wiesbaden 2010

  • Matthew Zapruder: Glühend. Wiesbaden 2010

  • Sandra Beasley: Die Abtastnadel in der Rille eines traurigen Lieds. Berlin 2011

  • Johannes CS Frank: Erinnerungen an Kupfercreme. Hamburg 2012

  • Jeffrey McDaniel: Heimatland Neurose. Berlin 2016

  • Kerry Shawn Keys: Sich einen Fluss verschaffen. Berlin 2017