Edgar Most

Rubriken

Zeitgeschichte, Finanzwirtschaft

Biographie

* 21.3.1940 in Tiefenort b. Merkers; 1954 Banklehre in Bad Salzungen; bis 1964 Fernstudium an der Fachschule für Finanzwirtschaft Gotha; 1966 jüngster Bankdirektor der DDR in Schwedt/Oder; Studium der Ökonomie in Berlin; Fernstudium an der Hochschule für Ökonomie Berlin-Karlshorst; letzter Vizepräsident der Staatsbank der DDR; Mitglied der SED bis 1990; 1990 Mitgründer der Deutschen Kreditbank AG in Ostdeutschland, später Vorstandsvorsitzender; 1990-2004 Direktor der Deutschen Bank in Berlin; 1999-2002 Vorstandsvorsitzender des Ostdeutschen Bankenverbandes; lebt in Berlin.

Werke

  • 50 Jahre im Auftrag des Kapitals. Gibt es einen dritten Weg?, Berlin 2009

  • Verratenes Volk?, mit Egon Bahr, Lothar de Maizière u. Ernst Schumacher, hg. Bernd Kauffmann, Berlin 2009