Ulrike Gramann

Rubriken

Prosa

Biographie

* 1.1.1961 in Gera; bis 1979 in Klosterlausnitz; 1979-1983 Studium Deutsch und Kunsterziehung an der Pädagogischen Hochschule in Erfurt; 1983-1987 Lehrerin in berlin; ab 1987 Korrektorin beim Kinderbuchverlag Berlin; 1989 Übersiedlung in die Bundesrepublik; 1989-1994 Studium der Mediävistik und Geschichte an der FU Belin; journalistische Tätigkeit und als Redakteurin; 2001-2007 in Stuttgart; lebt in Berlin und Karlsruhe.

Werke

  • Die Zeit Ines, Erz., 1997

  • 3:59, 2008

  • Die wilde, unanständige, gewalttätige und am Ende auch lehrreiche Geschichte von Meetchens Hochzeit. Erzählung, Golberode 2010

  • mehrere Veröffentlichungen in Anthologien und Zeitschriften