Katrin Dorn

Rubriken

Prosa

Biographie

* 3.8.1963 in Gotha; aufgewachsen in Thüringen;1984-1995 in Leipzig; Studium der Psychologie in Leipzig; 1989/90 Psychologin in einem Kinderheim; ab 1991 Theaterpädagogin; Gründerin der Literaturzeitschrift "eDiT - Papier für neue Texte", 1993-1995 Chefredakteurin; Dramaturgin in Hannover, ab 1996 in Berlin, seit 2001 in Hamburg; 2000 Förderpreis der Deutschen Schillerstiftung; Literaturförderpreis der Stadt Hamburg 2003; lebt in Hamburg.

Werke

  • Der Hunger der Kellnerin, Erz., 1997

  • Lügen und schweigen, Roman, 2000

  • Schraffur der Welt, Mitautorin, 2000

  • Tangogeschichten, Erz., 2002

  • Milonga, Roman, München 2005