Christel Hartinger

Rubriken

Literaturwissenschaft, Germanistik, Herausgaben

Biographie

* 13.2.1941 in Niedertrebra b. Apolda; † 20.12.2016 in Leipzig; Abitur in Schulpforta; Studium der Germanistik in Leipzig; Assistentin an der Leipziger Universität; Dr. phil.; Oberassistentin ebenda; Mitbegründerin der "Irmtraud-Morgner-Festtage" in Chemnitz u.a. literarischer Initiativen; lebte in Leipzig.

Werke

  • Bertolt Brecht - das Gedicht nach Krieg und Wiederkehr. Studien zum lyrischen Werk 1945-1956, 1982

  • Zwischen Hobby und Lobby. Freiberufliche Künstlerinnen in Sachsen, 1999

  • Petzow - Villa der Worte. Das Schriftstellerheim in Erinnerungen und Gedichten, hg. mit Margrid Bircken, Harald Kretzschmar, Burkhard Raue und Marianne Schmidt, Berlin 2016

  • zahlreiche Herausgaben, u.a. Gedichte von Volker Braun, Heinz Czechowski, Georg Maurer

afyon escort amasya escort batman escort gumushane escort canakkale escort karabuk escort elazig escort bilecik escort maras escort tokat escort bayburt escort