Andreas Hegewald

Rubriken

Lyrik

Biographie

* 7.8.1953 in Sondershausen; Sohn eines Schauspielers und einer Schauspielerin; Thomasschule in Leipzig; Thomanerchor; 1974-1975 Volontariat bei der DEFA in Dresden, Studio für Trickfilme; 1974-1977 Studium der Malerei und Grafik an der Abendschule der Hochschule für Bildende Künste Dresden; 1975-1978 Küster in Dresden; 1978-1983 Studium der Malerei und Grafik in Dresden; ab 1983 freischaffender Maler, Grafiker und Lyriker; lebt in Dresden.

Werke

  • SinnSeinSoll. Texte, Bilder, Texte, mit J. Sonntag, 1987

  • Spanisches Grün, mit U. Johanna, 1989

  • Rotbleierz, Gedichte, 1991

  • Rotbleierz Sintra, Gedichte, 1993

  • Der GeistErseher, 2005

  • Sintra. Eine Dichtung, 2006

  • Ledige Sätze. Aphorismen und Zeichnungen, 2007

  • Sodom und Tomorrow. 2007

  • Stein im Meer. Eine Insel-Dichtung, 2007

  • Abwandlung, Ged., 2008

  • Freiheit, 17 Gedichte, 2009

  • Gedichte A und 0, 2009