Gerti Tetzner

Rubriken

Prosa, Kinderliteratur, Reiseliteratur

Biographie

* 29.11.1936 in Wiegleben bei Bad Langensalza; 1955-1959 Studium der Rechte in Leipzig; Staatsexamen; 1959-1962 Notarin; ab 1962 freiberufliche Schriftstellerin; 1966-1968 Studium am Literaturinstitut "Johannes R. Becher" in Leipzig, 1968 Exmatrikulierung; Bespitzelung durch die Staatssicherheit; nach 1990 verschiedene Tätigkeiten.

Werke

  • Karen W., Roman, 1974

  • Maxi, Kinderbuch, 1979

  • Das Verwandlungshaus, Kinderbuch, 1986

  • Im Lande der Fähren. Bilder aus Dänemark, mit Rainer Tetzner, 1988