Heidi Büttner

Rubriken

Prosa, Science Fiction

Biographie

* 18.12.1962 in Blankenhain b. Weimar; 1979-1981 Lehre als technische Assistentin für Meteorologie beim Meteorologischen Dienst in Potsdam; Tätigkeit als Meteorologin; Beobachterin an verschiedenen Wetterwarten
Deutschlands; Mitglied im Südthüringer Literaturverein e.V., stellv. Vereinsvorsitzende; lebt seit 1988 in Neuhaus am Rennweg.

Werke

  • Das Traumland – Im Tor zu neuen Welten, Berlin 1995

  • UnWahre Geschichten: Kurzgeschichten, Föritz 2005