Moritz Anton Gause

Biographie

* 1986 in Berlin; aufgewachsen in Berlin, Brandenburg und Thüringen; 2006-2012 Studium der Kunstgeschichte und Literaturwissenschaft in Jena; anschließend Master-Studium der Komparatistik in Jena; mehrfach Preisträger des Jungen Literaturforums Hessen-Thüringen, 2011 Preisträger des Hr2-Literaturpreises; Mitglied der Literarischen Gesellschaft Thüringen e.V.; Organisation mehrere Lesereihen für junge Literatur; seit 2011 betreut er mit Romina Nikolić das Literaturprojekt "Wortwechsel“, daneben betreibt er den Blog "paratonnerre.wordpress.com".

Werke

  • Cahn-Ingold-Prelog-Konvention, Prosa und Lyrik, Weimar 2012

  • mehrere Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien