Peter Drescher

Kontakt

Rubriken

Prosa

Biographie

*14.1.1946 in Brüx (heute Most), wuchs im Brandenburger Kohlerevier auf, Berufsausbildung mit Abitur, freier Mitarbeiter bei Zeitungen, erste Kurzgeschichten, schwere Krankheit, anschließend Ausbildung zum Buchhändler, Leiter einer Buch- u. Kunsthandlung, freiberuflicher Schriftsteller, Mitglied des VS, lebt in Tiefenort b. Bad Salzungen.

Werke

  • Montag fange ich wieder an, Berlin 1976

  • Auf der Suche, Kurzgeschichten, Jena 1981

  • Birkenhof, Roller und Latscher, Jena 1982

  • Halbe Portion, Berlin 1987

  • Der Wunschbriefkasten, Berlin 1990

  • Sieger im Abseits, Greven 1993

  • Im Gegenwind, Erz., Mellrichstadt 1998

  • Tiefenort an der Werra, Horb 1999

  • Auf der Flucht, Roman, Hünfeld 2002

  • Die Mühle am Ogowe, Dresden 2003

  • Parole schwarzes Gold, Schkeuditz 2003

  • Ein besonderer Kirchenbesuch, Eisenach 2004

  • Aus! Vorbei!, Dessau 2007

  • Paradies mit Linden, Mellrichstadt 2007

  • Wurzeln schlagen, Grimma 2010

  • Rhön-Paulus und der Sohn des Hofkapellmeisters, Bad Langensalza 2012

  • Leuchtturm, Erzählungen, Erfurt 2014